Autor Thema: kde findet qt nicht  (Gelesen 2374 mal)

andreslu

  • Gast
kde findet qt nicht
« am: 11. Mai 2003, 08:12:30 »
Hi...

Also erstmal danke für eure ganzen hilfen...ich habe es nun schonmal geschafft qt zu übersetzen! *freu* Muss das denn so lange dauern? :-) Ich glaube der hat gez etwa 10 std daran gesessen...i2 mit r10k 175mhz...naja...

So jetzt bin ich dabei kde zu übersetzen...doch der configure bricht ab mit:
a) er findet libjpeg sowie libjpeg6b (obwohl allet von freeware gezogen und installier)
b) qt findet er auch nicht?

Also gesetzt ist natürlich QT_DIR und diese ganzen dinger, selbst mit configure --with-qt-dir=.... findet er das nicht??? versteh ich irgendwie nicht...
LD_LIBRARY_PATH für libjpeg hab ich auch schon hin und her gesetzt...

Da habt ihr doch bestimmt noch nen tip für mich oder??

Grüße,
Andre

mood-indigo.org - Das unabhängige Silicon Graphics User Forum

kde findet qt nicht
« am: 11. Mai 2003, 08:12:30 »

Brombaer

  • Gast
Dumme Zwischenfrage
« Antwort #1 am: 11. Mai 2003, 12:36:26 »
Warum willst Du kde denn selbst übersetzen ? Das dauert sicher um einges länger als qt.

Gruß

Matthias, der schon 1999 beim Versuch kde auf ner SGI zu compilieren narrisch geworden ist

SmellyCat

  • Gast
Re: kde findet qt nicht
« Antwort #2 am: 11. Mai 2003, 16:38:59 »
2 wahrscheinliche Möglichkeiten:

- falsche QT Version
- QT nicht richtig kompiliert

Gibst Du explizit die PATH mit --with-qt-dir=/usr/... an sollte es, kann er was mit dem QT anfangen, keine Probleme geben.

Er wird nach einer bestimmten Datei suchen nehme ich an. Ich kenne mich mit QT nicht aus weiss aber dass man z. B. bei gtk-config oder sdl-version für diese Programme selbst Env Variablen setzen kann, stimmen die nicht kann lange die richtige Version auf dem System sein sie wird aber dennoch nicht angenommen.

Wie er bei QT herausfindet was auf dem System ist (er sich die Header sucht, eine Exec die die Version liefert etc.) wäre interessant da man hier evtl. ansetzen können den Fehler zu suchen.

Galahad

  • Gast
Re: kde findet qt nicht
« Antwort #3 am: 15. Mai 2003, 02:53:13 »
Hast du qt mit dem gcc kompiliert? Wenn ja, dann kann der Linker von Irix das nicht benutzen, Libraries müssen immer mit MipsPro kompiliert werden, im Zweifelsfall also von SGI (qt gibts auf der Freeware Seite)