Superuser

Autor Thema: mozilla installation  (Gelesen 4019 mal)

chrisindy

  • Gast
mozilla installation
« am: 03. Juni 2004, 00:10:00 »
hi,
habe mir von dem sgi mozilla projekt eine firebird version 1.5 besorgt. (gibt es bereits neuere sgi builts?)

Nun habe ich das verzeichnis hier und weiss nicht wie weiter ;) Das programm lässt sich bereits ausführen, jedoch nicht korrekt. NUn befindet sich eine nsinstall file im dir, bei welcher ich aber keine ahnung habe wie sie zu handhaben ist, was tun? =)

Grüße
Chris

mood-indigo.org - Das unabhängige Silicon Graphics User Forum

mozilla installation
« am: 03. Juni 2004, 00:10:00 »

msunix

  • Gast
Re: mozilla installation
« Antwort #1 am: 03. Juni 2004, 00:36:12 »
Hallo Chris!

Was funktioniert denn nicht? Wie lautet die Fehlermeldung?

(NB: Die neuesten Builds von Firebird/Firefox gibt's hier: http://www.nekochan.net/downloads/index.php?path=contrib%2Ffoetz/
Allerdings braucht's zur Installation doch ein wenig UNIX Knoff-Hoff, da  ggf. auch noch ein paar Libs zu installieren und Symlinks zu setzen sind. Siehe auch: http://www.mood-indigo.org/cgi-bin/YaBB/YaBB.cgi?board=web&action=display&num=1084107103 )

Servus,
  Michael

chrisindy

  • Gast
Re: mozilla installation
« Antwort #2 am: 03. Juni 2004, 02:58:41 »
also.. die beiden pakete stammen von http://oss.sgi.com/projects/mozilla/
es handelt sich um firebird und thunderbird.

Nach dem entpacken der archive sind darin verschiedene Dateien, ua eine "firebird" und "firebird-bin" zu finden (zweitere lässt sich nicht ausführen, div. fehlermeldungen)

erstere lässt sich ausführen, der browser startet. Jedoch verbindet er zu keiner eingegebenen Url, auf der mozilla startpage kann man aber navigieren. ???

Thunderbird startet ach, bringt auch bei *-bin fehlermeldungen (sind diese von wichtigkeit?), das ganze dauert aber etwas lange.

Nun, was hat es damit aufsich? ist es wirklich so alsdass man die programe herunterladen, entpacken und direkt starten kann?  ???

Grüße
Chris

Jasper

  • Gast
Re: mozilla installation
« Antwort #3 am: 03. Juni 2004, 14:12:02 »
Hallo,

die *-bin Dateien solltest Du nicht direkt starten, weil Dir dann diverse Library-Pfade etc. fehlen, die im Startskript gesetzt werden. Firebird ist auch schon etwas angestaubt, oder? Ich dachte, Firefox waere die aktuelle Ausgabe... Der Firefox von nekochan funzt bei mir jedenfalls einwandfrei (sogar auf einer Indy in ertraeglicher Geschwindigkeit), ohne dass ich etwas besonderes haette tun muessen. (abgesehen von Dependencies erfuellen, wuerdest DU aber beim STart merken ;) ). Ob man bei der SGI-Ausgabe noch nsinstall laufen lassen muss, weiss ich nicht, war bei mir bisher nie noetig, wenn der Rest schon entpackt war. Namensaufloesung klappt, und mit netscape/Lynx/whatsoever kommst Du ueberall hin? Passiert einfach gar nix, kommt irgendwann ein Timeout (Host unreachable), kommt ein Host not found oder aehnliches?

Gruss

JM

chrisindy

  • Gast
Re: mozilla installation
« Antwort #4 am: 03. Juni 2004, 16:59:48 »
was passiert ist - ich gebe eine url in die suchleiste ein, enter - nicht. keine reaktion. dasselbe wenn ich rechts daneben auf den search button klcike.. über links von der mozilla startpage funzt aber alles. Wenn nicht über die bins starten einfach das ganze dir nehmen und in ein passendes verzeichnis schieben und die executable in der $PATH adden?

(um das programm standardgemäß zu installen)

Grüße
C.

chrisindy

  • Gast
Re: mozilla installation
« Antwort #5 am: 03. Juni 2004, 17:21:52 »
habe die neue firefox genommen und sie läuft sofort ohne probleme ;)

Grüße
C.