Superuser

Autor Thema: Sylpheed Image Support  (Gelesen 2728 mal)

SmellyCat

  • Gast
Sylpheed Image Support
« am: 17. Dezember 2002, 15:01:45 »
Hi,

es gab u. a. immer wieder Probleme mit JPGs als Attachment bei Sylpheed. Das Programm krepierte bei einem Klick auf die Bilder im Anhang.

Das Problem ist der abgehende Imagesupport der mit 2 Libs realisiert werden kann:
gdk_imlib
gdk-pixbuf

Welche man nimmt bleibt sich gleich - einfacher zum kompilieren empfand ich imlib.

Anleitung:
ftp://http://ftp.gnome.org/pub/GNOME/sources/imlib/1.9/
die Datei ziehen (das neueste Sylpheed setzt 1.9.x voraus)

Noch schnell die Libs setzten in /etc/profile:
LD_LIBRARY_PATH=/usr/lib:/die/restlichen:.

export LD_LIBRARY_PATH

(Pfade mit ":" trenen, beim letzten ":." einfach alle lib Dirs eintragen, und ohne "<br>" ist wiedermal ein YaBB Bug...)

Dann kompilieren (am besten aus- und wieder einloggen vorher)

% gzip -d imlib-1.9.x.tar.gz
% tar xfv limlib-1.9.x.tar
% cd imlib-1.9.x/
% ./configure
% make
% make check  # optional zum debuggen etc.
% make install


Dann kommst Sylpheed an die Reihe:

File ziehen:
http://sylpheed.good-day.net

Kompilieren:

% gzip -d sylpheed-0.8.x.tar.gz
% tar xvf sylpheed-0.8.x.tar
% cd sylpheed-0.8.x/
% ./configure


Der Output am Ende sollte etwa so aussehen:

sylpheed 0.8.6

image support : yes (gdk_imlib)
GnuPG      : no
JPilot        : no
LDAP        : no
OpenSSL   : no
compface   : no
libjconv     : no
IPv6          : no

The binary will be installed in /usr/local/bin


und weiter:

% make
% make check  # wieder optional
% make install


Hat man die Source noch udn will aus der alten erneut Sylpheed mit Image Support installieren lässt man das entpacken weg, wechselt gleich in das passende Dir und vor dem "./configure" einfach eine "make clean"

Ich hoffe ich konnte Sylpheed etwas schmackhafter machen da nun der Image Support rennt ;)

Ach ja:
Ich gehe als Voraussetztung davon aus dass u. a. gtk etc. installiert ist also wieder am besten die komplette SGI Freeware (http://freeware.sgi.com)

Nun werde ich mich an den GnuPG Support setzten... GnuPG unter Irix ist keine Sache aber GPGME macht noch Ärger :(

bye

Mats

mood-indigo.org - Das unabhängige Silicon Graphics User Forum

Sylpheed Image Support
« am: 17. Dezember 2002, 15:01:45 »

SmellyCat

  • Gast
Re: Sylpheed Image Support
« Antwort #1 am: 17. Dezember 2002, 15:29:49 »
Ich vergass,

es muss noch falls nicht vorhanden die richtige mime Zuordnung getroffen werden:

In "/etc/mime.types" (falls nicht vorhanden anlgegen, erstellt IMO mutt) und die Formate mit Zuordnung einfügen:

typ/art Endung

also:
image/gif gif
oder
image/jpg jpg
audio/mpeg mp3
etc.

Der Rest ist nun Sache derSystemeinstellung was für einem Programm der Ausdruch "image" zugeordnet ist.

Ein Doppelklick auf das Bild bringt dann die Vorschau im entsprechenden Programm.

bye

Mats