Autor Thema: GCC 3.0.x - ausgereift unter Irix?  (Gelesen 3311 mal)

KaeptnF

  • Gast
GCC 3.0.x - ausgereift unter Irix?
« am: 26. November 2002, 15:59:38 »
Hallo zusammen!

Da meine Indigo2 seit neuestem unter Irix 6.5 rennt, bin ich natürlich auch an den neuen Freeware-Editionen interessiert.

Wie sieht es mit niegelnagelneuesten gcc aus? Unter Linux hatte ich mir sagen lassen, daß man vorerst die Finger davon lassen sollte, denn so dolle sei der nicht.

Wie sieht das unter Irix aus? Sollte man lieber beim bewährten 2.92.2 bleiben, oder aufrüsten?

Geändert: 2.95.2 ist natürlich gemeint!

Beste Grüße,
Faber.
« Letzte Änderung: 26. November 2002, 19:06:21 von KaeptnF »

mood-indigo.org - Das unabhängige Silicon Graphics User Forum

GCC 3.0.x - ausgereift unter Irix?
« am: 26. November 2002, 15:59:38 »

Holger251

  • Gast
Re: GCC 3.0.x - ausgereift unter Irix?
« Antwort #1 am: 03. Dezember 2002, 15:35:36 »
Bei mir macht gcc 3.0.x keine Probleme. Übersetzt alles, was er übersetzen soll :-) ; allerdings sind meine Ansprüche auch nicht allzu gross ;-)

Offline sgt_barnes

  • Mood Master
  • ****
  • Beiträge: 250
  • Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber die zweite Maus kriegt den Käse!
    • Profil anzeigen
Re: GCC 3.0.x - ausgereift unter Irix?
« Antwort #2 am: 03. Dezember 2002, 17:00:35 »
Meine Ansprüche sind glaub ich etwas größer, aber auch bei mir tut Version 3.0.4 aus der sgi Freeware ohne Probleme seinen Dienst.

Sein größter Nachteil ist, dass er schnarchlangsam ist. Ein Qt-3.0-Build braucht locker mehrere Stunden (Dual-R10000/195).

Und manchmal scheint mir, als sei er etwas geschwätziger als seine Vorgänger. Muss aber nicht unbedingt schlecht sein... ;)

Tilmann

Holger251

  • Gast
Re: GCC 3.0.x - ausgereift unter Irix?
« Antwort #3 am: 03. Dezember 2002, 17:03:59 »
Stimmt :-) Gerade c++ macht irgendwie keinen Spass mehr. Ich hab teilweise dass Gefühl, dass sich die Geschwindigkeit von gcc bei c++ von 2.95 auf 3.0.x wenigstens halbiert hat.