Superuser

Autor Thema: professionelle hard/softwarehilfe  (Gelesen 2993 mal)

rob_gester

  • Gast
professionelle hard/softwarehilfe
« am: 22. November 2002, 03:09:03 »
hi alle,
langsam kämpfe mich durch die alten beiträge durch  ;)
bis jetzt aber habe den link zu einer webseite vermisst. die ist für mich seit 5 jahren die beste deutschsprächige hilfe bei meinen entscheidungen bezüglich digitales imaging/animation/video:

www.digitalproduction.com

das gibt als zeitschrift, 220+ seiten, früher alle 3, jetzt alle 2 monate, kommt anfang dezember wieder.
rob

p.s. früher waren die sgi's dort öfters referenziert  :'(
p.p.s. ich arbeite NICHT in deren redaktion  ;D
p.p.p.s. aber vielleicht liest das jemand von dort   ;) ;) ;)

mood-indigo.org - Das unabhängige Silicon Graphics User Forum

professionelle hard/softwarehilfe
« am: 22. November 2002, 03:09:03 »

kudde

  • Gast
Re: professionelle hard/softwarehilfe
« Antwort #1 am: 22. November 2002, 12:54:53 »
Da kann ich nur zustimmen. Die Digital Production ist eine sehr gute Zeitschrift. Ideal für jeden der sich für Animation und Film interessiert. Im Abo gibts auch bei jeder Ausgabe eine tolle DVD dazu. Ich selbst habe mein Abo seit 97 und möchte es nicht mehr missen.

Kudde

kudde

  • Gast
Re: professionelle hard/softwarehilfe
« Antwort #2 am: 22. November 2002, 14:59:54 »
Man sollte vielleicht hinzufügen das die Zeitschrift nur an gut sortierten (Bahnhofs-)Zeitschriftenläden erhältlich ist. Die DVD ist nur im ABO mitenthalten.
Die dort besprochenen Programme sind meist teure Profi Applikationen von denen einige auch für IRIX erhältlich sind. Aber auch hier dominiert die x86 Welt. Für den reinen SGI Freak ist wenn nur wenig dabei, aber wer einmal einen Einblick in die digitale Welt der Film, Fernseh und Werbebranche bekommen will, kommt hier voll auf seine Kosten.

peppermint

  • Gast
Re: professionelle hard/softwarehilfe
« Antwort #3 am: 30. April 2003, 20:22:44 »
finde ich auch - echt gute zeitschrift

klar windoof dominiert aber wenns was neues fuer sgi gibt stehts auch immer sofort drin. gibt halt leider nur noch wenig neues. die letzte wirkliche neuheit war fuer mich
mule von http://www.electronicfarm.com.
jetzt gibts wohl auch n komplett ueberarbeitetes jaleo
aber was ist denn sonst in den letzten 4 jahren an sgi zeugs neu gekommen - ausser discreet updates ???

torsten