Autor Thema: SW1600 Monitor  (Gelesen 4069 mal)

dinolatino

  • Gast
SW1600 Monitor
« am: 05. November 2009, 12:22:25 »
Hallo Forumfreunde!

Ich möchte mir demnächst diesen Monitor anschaffen und habe gesehen, dass es davon eine SGI- und eine Silicon-Graphics-Version gibt. Bestehen ausser dem Produktnamen zwischen diesen beiden Monitoren auch technische Unterschiede?

Vielen Dank und viele Grüße!

Gerald

mood-indigo.org - Das unabhängige Silicon Graphics User Forum

SW1600 Monitor
« am: 05. November 2009, 12:22:25 »

Hamster

  • Gast
Re: SW1600 Monitor
« Antwort #1 am: 05. November 2009, 14:25:21 »
Ich möchte mir demnächst diesen Monitor anschaffen und habe gesehen, dass es davon eine SGI- und eine Silicon-Graphics-Version gibt. Bestehen ausser dem Produktnamen zwischen diesen beiden Monitoren auch technische Unterschiede?
Nein, keinerlei Unterschiede !

Du weisst aber schon dass dieser Bildschirm nicht über eine Standardschnittstelle wie VGA oder DVI verfügt !?
Zum Betrieb wird eine spezielle Graka oder ein Multilinkadapter benötigt ...

bis denne ...
 Thomas

dinolatino

  • Gast
Re: SW1600 Monitor
« Antwort #2 am: 06. November 2009, 00:09:12 »
Hallo Thomas!

Vielen Dank für die Antwort. Ja, das weiß ich. Der Monitor soll primär mit einer Indy betrieben werden. Sekundär wird noch ein türkiser PPC G3 dranhängen, eben über diesen Multilink-Adapter.

Viele Grüße!

Gerald

Hamster

  • Gast
Re: SW1600 Monitor
« Antwort #3 am: 06. November 2009, 08:37:47 »
...Der Monitor soll primär mit einer Indy betrieben werden. Sekundär wird noch ein türkiser PPC G3 dranhängen, eben über diesen Multilink-Adapter.

An einer Tupperware (G3 B&W) unter OSX IMHO kein Problem,
meine MAC's hängen alle über einen PixLink an einem 1600er.

Mit der Indy wirst Du wohl die native Auflösung von 1600x1050 nicht hinbekommen ...
beim Betrieb mit 1280x1024 bleibt links und rechts ein unschöner Rand stehen !

bis denne ...
 Thomas