Autor Thema: Gruesse aus den Niederlanden  (Gelesen 3686 mal)

emgaron

  • Gast
Gruesse aus den Niederlanden
« am: 02. November 2009, 09:15:57 »
Hallo!

Nachdem ich vor lauter Enthousiasmus gleich ins Softwareforum getaucht bin (http://www.mood-indigo.org/index.php/topic,4863.0.html), doch noch eben eine Vorstellung... ;D

Ich spiele zu Hause schon seit einigen Jahren neben einigen x86/Linux bzw. x86/OpenBSD Maschinen mit Suns - mein erster Kontakt mit Unix war in der Uni auf Suns und auch im Beruf habe ich spaeter noch lange mit ihnen zu tun gehabt. Von daher habe ich auch so einige stehen (IPX, SS10, SS20, U2, U10, AXi, U60). Von SGI habe ich natuerlich auch irgendwann mal gehoert und ich fand es immer ziemlich faszinierende Maschinen wenn ich sie mal irgendwo gesehen habe. Rangetraut habe ich mich allerdings nie, so a la "nicht noch eine Arch" und "ugh - muss  ich dann noch einen Satz 'Spezialmonitoren' haben?" (Zeit und Platz sind leider endlich...  :-\). Ist also nie was draus geworden (aus dem Grund hatte ich bisher z.B. auch keine Alphas oder andere "Sonderlinge").

Aber wie der Zufall so will - bei uns in der Naehe wurde ein Haus verkauft und der alte Besitzer hat wohl mal gruendlich aufgeraeumt - jedenfalls stand vor dem Haus ein Riesenschuttcontainer. An sowas kann ich auch nicht vorbeigehen...  ;D Und was finde ich? Einen Toshiba Satellite 300CDS Laptop (funktionierend, mit Netzteil), eine DEC VX40 UDB/Multia (auch funktionierend - habe ich also doch 'ne Alpha jetzt) und... ...ganz unten schimmert es violett... ...kann das? Ja, kann: Zwei Indigo2. Noch eine ganze Weile hin und her ueberlegt ob ich die mitnehme, wegen der Groesse und der Befuerchtung, dass ich in Sachen Monitor Probleme kriege. Schliesslich und endlich doch mitgenommen. Die Kaesten sind leider etwas verkratzt (Schuttcontainer halt) aber: Beide Maschinen scheinen noch zu leben:

1. Indigo2:
  • R10000/195
  • 192MB
  • 1GB+4GB HD
  • CD-ROM (leider eines fuer Caddys - ggf. tauschen...)
  • SolidImpact Grafik
  • Leider kein OS (bootet jedenfalls nicht - gibt Fehlermeldung ueber fehlendes Filesystem/File)

2. Indigo2:
  • R4400/250
  • 256MB
  • keine HD und keine sleds
  • CD-ROM
  • HighImpact Grafik (Edit: Gerade auf der Karte nachgesehen: 4MB TRAM)
  • Eine bis jetzt unidentifizierte Karte, lt. KlausHS im Irix-Forum eine Videokarte (Edit: Bordnummer auf der Karte ist 030-0663-004 => "MGV2 IMPACT Video for Indigo2")

Weihnachten war frueh dieses Jahr...

Und jetzt habe ich natuerlich jede Menge Fragen - ein paar sind schon freundlicherweise im Irixforum beantwortet worden, ein paar mehr werden noch kommen. Ein Ding habe ich inzwischen jedenfalls begriffen: Es sind immer noch faszinierende Maschinen und wenn's denn irgendwie geht will ich zumindest eine davon irgendwann wieder am Laufen haben...  :)

Cheerio,

Thomas
« Letzte Änderung: 03. November 2009, 00:17:09 von emgaron »

mood-indigo.org - Das unabhängige Silicon Graphics User Forum

Gruesse aus den Niederlanden
« am: 02. November 2009, 09:15:57 »

Offline Beth

  • Mood Guru
  • *****
  • Beiträge: 676
  • ../nachhause
    • Profil anzeigen
    • Aut!st.k
Re: Gruesse aus den Niederlanden
« Antwort #1 am: 02. November 2009, 10:25:36 »
Eine bis jetzt unidentifizierte Karte, lt. KlausHS im Irix-Forum eine Videokarte

Glaub' mir! Und außerdem habe ich Recht bis mir jemand das Gegenteil beweist  ;D

Hallo und Glückwunsch zu Deinen Funden!


------
Add: Kann man meinen Beitrag etwa 2 Sekunden vordatieren?  :D
« Letzte Änderung: 02. November 2009, 10:27:57 von KlauHS »
Im richtigen Leben kommen die Hubschrauber ja doch nie rechtzeitig. (Isabel Allende)

Hamster

  • Gast
Re: Gruesse aus den Niederlanden
« Antwort #2 am: 02. November 2009, 10:31:05 »

... oder eine Multichannel-Option  ;D

bis denne ...
 Thomas