Superuser

Autor Thema: CD-Wechsler an der SGI  (Gelesen 4756 mal)

Offline Beth

  • Mood Guru
  • *****
  • Beiträge: 676
  • ../nachhause
    • Profil anzeigen
    • Aut!st.k
CD-Wechsler an der SGI
« am: 13. Dezember 2008, 21:19:27 »
Erkennt IRIX eigentlich SCSI-CD-Wechsler? Wenn ja, wie - hab ich dann 10 gemountete CD-Roms gleichzeitig?
Simple Frage, aber augenblicklich sind IRIX und SGI für mich nur noch wehmütige Erinnerungen - ich weiß schon kaum noch wie schön das war und man vergißt so schnell, wenn man mal ein paar Tage eXPediert ;)
« Letzte Änderung: 14. Dezember 2008, 16:43:29 von Charles »
Im richtigen Leben kommen die Hubschrauber ja doch nie rechtzeitig. (Isabel Allende)

mood-indigo.org - Das unabhängige Silicon Graphics User Forum

CD-Wechsler an der SGI
« am: 13. Dezember 2008, 21:19:27 »

Offline Christoph

  • Mood Administrator
  • Mood Guru
  • *****
  • Beiträge: 835
  • It must be user error.
    • Profil anzeigen
Re: CD-Wechsler an der SGI
« Antwort #1 am: 14. Dezember 2008, 17:36:30 »
Der SCSI-Controller verwaltet solche Laufwerke mit LUNs (Logical Unit Number).
Unter der SCSI-ID 5 findet sich dann bei einem Pioneer-Wechsler dann LUN 0-5 (6-fach Wechsler).
Ein physisches Gerät (SCSI-ID) beinhaltet dann mehrere logische Laufwerke (LUNs).
Es kann also tatsächlich jede CD einzeln angesprochen werden.
Funktioniert nicht mit jedem Wechsler, manche brauchen Extra-Treiber, aber die Pioneer-Kisten klappen gut.

Schau mal in der fernen Vergangenheit hier im Forum nach Beiträgen zu Pioneer CD-Wechslern.
Viele Grüße
Christoph

Offline Beth

  • Mood Guru
  • *****
  • Beiträge: 676
  • ../nachhause
    • Profil anzeigen
    • Aut!st.k
Re: CD-Wechsler an der SGI
« Antwort #2 am: 14. Dezember 2008, 18:16:40 »
Hab schon gesucht, aber nichts gefunden, nur ein Thema über Wechsler im Auto, aber vielleicht hab ich das Archiv nicht mit eingeschlossen.
Danke  :)
Im richtigen Leben kommen die Hubschrauber ja doch nie rechtzeitig. (Isabel Allende)

Offline Beth

  • Mood Guru
  • *****
  • Beiträge: 676
  • ../nachhause
    • Profil anzeigen
    • Aut!st.k
Re: CD-Wechsler an der SGI
« Antwort #3 am: 18. Dezember 2008, 19:14:53 »
Gibt es denn dann auch ein Tool für die Oberfläche (oder Freeware/Nekoware?) oder kann ich die Laufwerke nur per Console ansprechen?
(Ich find hier wirklich nix in alten Beiträgen..)
Im richtigen Leben kommen die Hubschrauber ja doch nie rechtzeitig. (Isabel Allende)

Offline Christoph

  • Mood Administrator
  • Mood Guru
  • *****
  • Beiträge: 835
  • It must be user error.
    • Profil anzeigen
Re: CD-Wechsler an der SGI
« Antwort #4 am: 19. Dezember 2008, 14:39:21 »
So, hab nochmal geforscht.
Also ich kann mich erinnern, selbst einen Pioneer DRM-624x an einer Indy genutzt zu haben.
Das ist aber laaaaaaaaaange her.  ;)

Soweit ich das jetzt rausgelesen habe, kann "mediad" unter Irix mit LUNs nichts anfangen und spinnt.
Zumindest galt das für alte Versionen bis rauf zu 6.5.
Ob das in den letzten 4 Jahren noch geändert wurde, bezweifle ich mal.
Die SCSI-Hardware wurde ja immer weniger.

Deaktiviert man den "mediad" für das betreffende Laufwerk, kann man manuell auf die einzelnen
Schächte zugreifen. Mit einem Script könnte man das bequemer gestalten und etwa Verknüpfungen
auf dem Desktop anlegen.

Siehe dazu hier:
http://groups.google.de/group/comp.sys.sgi.hardware/browse_thread/thread/88b090d1a86cdd37?hl=de&ie=UTF-8&oe=UTF-8&q=irix+DRM-624x

Der Audio-CD Abspieler "xmcd" unterstützt den Wechsler übrigens direkt, was Damals schon sehr cool war, denn so konnte eine richtige JukeBox aus der Indy entstehen.
Von Pioneer gab es Treiber zu diesem Wechsler für AIX, Solaris und HP-UX (bin mir aber nicht völlig sicher). Die lagen auf Diskette bei. Wird vermutlich schon Schwierig, das heute noch zu finden.

Es gab 3rd-Party Treiber gegen Gebühr. Das weis ich jetzt aber auch nur durch die Newsgroup-Suche.
Aber das waren Treffer aus 1996 ...

Also Fazit:
Musik geht auf direktem Weg.
Daten-Scheiben unter Irix nur in Handarbeit.
Viele Grüße
Christoph

mood-indigo.org - Das unabhängige Silicon Graphics User Forum

Re: CD-Wechsler an der SGI
« Antwort #4 am: 19. Dezember 2008, 14:39:21 »

Offline Beth

  • Mood Guru
  • *****
  • Beiträge: 676
  • ../nachhause
    • Profil anzeigen
    • Aut!st.k
Re: CD-Wechsler an der SGI
« Antwort #5 am: 19. Dezember 2008, 18:44:24 »
Ah-ja.  :)

Cool wär's natürlich gewesen, den Wechsler mit einem Packen IRIX-Medien zu füttern und immerbereit für Installationen zu haben.
Geht aber auch anders  :D

Dankegruß
Im richtigen Leben kommen die Hubschrauber ja doch nie rechtzeitig. (Isabel Allende)