Superuser

Autor Thema: Aufräumaktion  (Gelesen 3882 mal)

Offline Jerry

  • Mood Administrator
  • Mood Master
  • *****
  • Beiträge: 283
  • Never beige ;-)
    • Profil anzeigen
    • mood-indigo.org - Das SGI Heimanwender Forum
Aufräumaktion
« am: 18. August 2007, 11:15:23 »
Moin,

folgendes hab ich gegen moderate Spenden zugunsten des Forenservers abzugeben:

SGI Octane 2
400MHz R12000 CPU
1GB RAM
18GB HDD
Grafik "ODYSSEY" - bin momentan nicht exakt im Bilde, welche Ausbaustufe

Lightbar gehen wie üblich die weissen Lampen nicht mehr
Bootet ein wenig widerwillig (hat lange rumgestanden) - Uhr hält Datum nicht mehr richtig (Batterie runter)


SGI Octane
vmtl. 250MHz R10000 CPU
512MB RAM
9GB HDD

Rest kann ich nicht sicher sagen, weil die Kiste im Moment nicht anspringt. Ist also ein Fall für Bastler (ging vor ca. einem Jahr noch, seitdem ausgeschaltet im Regal...)
Gehäuse hat ein paar Aufkleberreste, Lightbar hat ziemlich sicher auch die weissen Lampen im Eimer...


Ein paar Lautsprecherboxen für Octane (original SGI - Granite)
wurden mal im Hinblick auf ein Gewinnspiel gestiftet - ich hoffe, die Weitergabe gegen Forenspende ist okay


Grafikkarte Solid Impact für Iris Indigo2 - war beim letzten Einsatz vor ca. 2 Jahren noch top in Ordnung und liegt seitdem in Antistatikverpackung im Schrank


Netzwerkkarte 3Com 3C597 EISA für Indigo2 (kann mit entsprechend gepatchtem Treiber als 100Mbit-Karte für eine Indigo2 verwendet werden - Treiber hab ich mglw. sogar noch hier, ist aber im Netz zu finden...)


Ich will für die Dinger keine Reichtümer, ich möchte, dass sie jemand nimmt, der damit was anfangen kann - wie gesagt, moderate Spende zum Serverbetrieb wäre m.E. angemessen

Achso, auf den Octanes ist ein IRIX 6.5.irgendwas (> 20) mit ohne Root-PW installiert, also theoretisch sofort nutzbar (sofern sie booten)
Wer noch keine hatte - die Octanes sind _rattenschwer_, Selbstabholung in Bottrop ist also bevorzugt. Bei entsprechender Terminkoordinierung ist evtl. eine Selbstabholung in Dortmund oder in seltenen Fällen in Frankfurt/Main abbildbar.

Kommt sicher in den nächsten Tagen noch mehr Zeugs (bin kräftig am aufräumen), aber das ist alles, was akut SGI ist (meine Indigo2 bleibt in jedem Fall hier...)

Gruß

Jerry
Sure vi is user-friendly; it's just peculiar about who it makes friends with.

mood-indigo.org - Das unabhängige Silicon Graphics User Forum

Aufräumaktion
« am: 18. August 2007, 11:15:23 »

Offline Jerry

  • Mood Administrator
  • Mood Master
  • *****
  • Beiträge: 283
  • Never beige ;-)
    • Profil anzeigen
    • mood-indigo.org - Das SGI Heimanwender Forum
Re: Aufräumaktion
« Antwort #1 am: 21. August 2007, 08:48:19 »
Moin,

die Octane2 hat einen Abnehmer gefunden. Die anderen Sachen sind noch da.

Hinzu kommt noch ein 3,5'' Drive Sled für Indigo2 mit einer Platte unbekannten Zustandes drauf (hab ich mal so aus Amiland bekommen aber nie benutzt...)

Ausserdem noch ein Stapel externer SCSI-Gehäuse, teilweise mit Platten drin - Liste folgt später...

Gruß

Jerry
Sure vi is user-friendly; it's just peculiar about who it makes friends with.

Offline Jerry

  • Mood Administrator
  • Mood Master
  • *****
  • Beiträge: 283
  • Never beige ;-)
    • Profil anzeigen
    • mood-indigo.org - Das SGI Heimanwender Forum
Re: Aufräumaktion
« Antwort #2 am: 03. September 2007, 22:04:35 »
Moin,

so, die Octane2 geht diese Woche auf Reisen, die Octane scheint leider eine kräftige Macke zu haben, sie springt nicht mehr an - mglw. Netzteil defekt? Ist also ein Fall für einen Bastler und folglich wohl für Selbstabholung am spannendsten.

Die erwähnte SolidImpact für Indigo2, die 3com 3C597 und der 3,5'' Drivesled sind noch verfügbar.

SCSI-Geräte (hatte ich ja angedroht):

- 1* narrow SCSI (HD50) mit CDROM - Blende von Hand ausgeschnitten, daher etwas unsauber
- 1* narrow SCSI mit DAT LW (wahrscheinlich HP DDS2)
- 2* narrow SCSI mit HDD unbekannter Kapazität
- 1* wide SCSI (HD68) mit HDD unbekannter Kapazität
- 1* wide SCSI für Bastler (scheinbar nix drin, aber Blenden lose...)
- 1* Centronics SCSI (50pol. großer Stecker) mit CDROM
- 1* Centronics SCSI mit HDD unbekannter Kapazität
- 1* Centronics SCSI (kompakte Bauweise nur für 3,5'' HDD geeignet) mit HDD wahrscheinlich 2GB

Das ein oder andere an Kabeln und Terminatoren hab ich auch noch dazu - was ich finde lege ich gern obendrauf, min. 2 HD50-Kabel und Termis und 2-3 Centronics Termis sind auf jeden Fall da...

Normal müssten auch noch zwei nackelige SCSI Toshiba CDROMs rumliegen, da bin ich nur noch nicht drüber gestolpert.

Achso, bleibt dabei - wer immer was haben möchte ist um eine freundliche kleine Spende für's Forum gebeten.
Kleiner Hinweis noch - aus Zeitgründen hab ich die Brocken allesamt weder angeschlossen noch eingeschaltet - weiss also nicht, was noch wie gut tut, aber ich weiss, als ich sie einlagerte gingen sie alle noch...
Danke und Gruß

Jerry
« Letzte Änderung: 03. September 2007, 22:10:02 von Jerry »
Sure vi is user-friendly; it's just peculiar about who it makes friends with.