Autor Thema: Xmas Testrun  (Gelesen 2659 mal)

WDZaphod

  • Gast
Xmas Testrun
« am: 23. Dezember 2006, 23:07:24 »
Hallo Leutz,

ich muss euch was erzählen....
Ich war heute, Samstag, mit meiner Frau in Darmstadt, letzte Besorgungen machen. Haben noch etwas Futter für das Heiligabend-Essen gekauft, und sind dann heim. Dachte mir noch, "krass, heute bis 22:00 geöffnet... Harte Nummer...".
Daheim angekommen, den Baum erleuchtet, und mit der Kochorgie begonnen. Rumpsteaks gefüllt mit Schafskäse, geschmort in Pfeffersauce.
Eben gerade die Mutter angerufen, und frohe Weihnachten gewünscht. Merkliche Verwirrung am anderen Ende der Leitung. Es sei ja noch nicht Mitternacht, und selbst wenn - trotzdem noch ein bissel früh dafür, oder?
HM, warum zu früh? Frohe Weihnachten wünscht man doch nicht erst am 25.12., oder? Geht doch schon am 24. auch vor 0 Uhr?
Mutter meinte, heute sei der 23.12.
Kann nicht sein, schließlich haben wir gerade eben Bescherung gehabt, und das Weihnachtsessen verdrückt.
Sie blieb aber bei Ihrer Theorie und meinte, ich solle mal im PC nachgucken.
HUCH! Der PC scheint auch an der Verwörung beteiligt zu sein. Allerdings würde die ganze Sache erklären, warum der Nachbar so verwirrt geguckt hat, als er durchs Fenster sah.
Langsam glaube ich wirklich daran, daß heute der 23. war...
Nur: Was essen wir morgen? Die Folgen sind nicht absehbar. Das bedeutet, daß Heiligabend am Sonntag ist, und dann Mo/Di Feiertag sind.
Ich glaub ich trink jetzt noch die 2. Flasche Weihnachtswein, und verschlafe den Tag morgen.

Grüße und frohe Weihnachten!

mood-indigo.org - Das unabhängige Silicon Graphics User Forum

Xmas Testrun
« am: 23. Dezember 2006, 23:07:24 »