Superuser

Autor Thema: XEphem: Ephemeridenberechnung / Astrosoftware  (Gelesen 6402 mal)

Offline Thomas W.

  • Mood Guru
  • *****
  • Beiträge: 1368
  • This is where I start to have fun...
    • Profil anzeigen
XEphem: Ephemeridenberechnung / Astrosoftware
« am: 28. September 2002, 16:55:48 »
Hallo an alle,

und besonders an die Hobbyastronomen.

Auf der Seite

http://clearskyinstitute.com/xephem/

findet sich das Programm XEphem zur Berechnung von Ephemeriden.

(EPHEMERIDEN: Tabellen, die nach Möglichkeit von Tag zu Tag die Örter der Gestirne, insbesondere von Sonne, Mond und Planeten verzeichnen.)

Man kann sich den UNIX C-Source-Code runterladen und selbstcompilieren oder aber die CD-Version bestellen (dort sind dann auch IRIX Executables enthalten).

« Letzte Änderung: 23. Februar 2003, 21:09:35 von wester0815 »

mood-indigo.org - Das unabhängige Silicon Graphics User Forum

XEphem: Ephemeridenberechnung / Astrosoftware
« am: 28. September 2002, 16:55:48 »

forstmeister

  • Gast
Re: XEphem: Ephemeridenberechnung / Astrosoftware
« Antwort #1 am: 28. September 2002, 22:19:10 »
oder man kann es sich fertig von freeware.sgi.com runterladen  ;D

gruss
Bernd

Offline Thomas W.

  • Mood Guru
  • *****
  • Beiträge: 1368
  • This is where I start to have fun...
    • Profil anzeigen
Re: XEphem: Ephemeridenberechnung / Astrosoftware
« Antwort #2 am: 28. September 2002, 23:15:05 »
@ Bernd:
Ist natürlich der bequemere Weg. Und ich wusste nicht, das es da zu finden ist. Eventuell sollte ich freeware.sgi.com doch mal durcharbeiten.

Für die Hobbyastronomen unter uns wird die Homepage des Programms aber auch ganz interessant sein. Denke ich. ;D

Offline Thomas W.

  • Mood Guru
  • *****
  • Beiträge: 1368
  • This is where I start to have fun...
    • Profil anzeigen
Re: XEphem: Ephemeridenberechnung / Astrosoftware
« Antwort #3 am: 29. Juli 2004, 23:29:31 »

mainframe.ai

  • Gast
Re: XEphem: Ephemeridenberechnung / Astrosoftware
« Antwort #4 am: 18. August 2004, 14:03:18 »
Gentlemen,

Für Fans von Heimastronomie… :-)

http://www.haydenplanetarium.org/hp/vo/du/partiview.html

Es gibt dort auch gleich mehrere Datasets zum download…
Viel Spass dabei… Läuft auf meiner o2 einwandfrei… :-)
Was man von der Windows Version nicht behaupten kann… (SCNR*)

Cheers,

Martin

P.S.:
Wer nen Mac hat (OSX) möge auch dann gleich Celestia (siehe versiontracker) downloaden… ist so ähnlich wie Partiview… *G*

ulenz

  • Gast
Re: XEphem: Ephemeridenberechnung / Astrosoftware
« Antwort #5 am: 19. August 2004, 01:51:54 »
Martin:
Danke für den Link. Etwas zum Spielen für kalte Winterabende. :)

mainframe.ai

  • Gast
Re: XEphem: Ephemeridenberechnung / Astrosoftware
« Antwort #6 am: 19. August 2004, 13:40:44 »
Ja… mir hats auch super gefallen… :-)

erstaunlich nur, wie gut die o2 im Vergleich zu meinen Powermacs geht…

o2 r10k 175 vs. PMac g4 867 vs. Dual G5 2.0
Na gut. OK. Der Dual G5 ist vielleicht etwas schneller.

War mir ein Vergnügen…