Autor Thema: O2 + seltsames Bild  (Gelesen 1582 mal)

Hanussen

  • Gast
O2 + seltsames Bild
« am: 13. Juli 2004, 18:55:18 »
Habe hier was ganz ganz seltsames.

O2, welche in der Ecke stand, genommen, angeschlossen, alles prima. Aber die Maus vergessen.

Also O2 ausgeschaltet, Maus rein, angeschaltet... das wars.

Von da an habe ich auf dem TFT nur noch ein verstreiftes Bild, lila-pink. Es ist nichts zu erkennen, nur noch Müll.

Das Bild ändert sich auch nicht es zeigt immer diesen Lilagestreiften schirm.

Kann es passiert sein das sich die Grafikkarte verabschiedet hat ? Oder sich etwas gelockert hat ?

Was braucht ne O2 um sicher zu starten ? Maus, Tastatur, Monitor ????

Kann ich mit einem seriellen 0-Modem-Kabel und dem MS Hyperterminal per Console auf die O2 zugreifen ?

Für irgendwelche Tips wäre ich dankbar, beim erstenmal lief ja alles super,..

MfG Hanussen

mood-indigo.org - Das unabhängige Silicon Graphics User Forum

O2 + seltsames Bild
« am: 13. Juli 2004, 18:55:18 »

Stefbeck

  • Gast
Re: O2 + seltsames Bild
« Antwort #1 am: 13. Juli 2004, 19:08:02 »
Hi,

also Maus & Tastatur muss wohl angeschlossen sein, sonst kommt kein Bild. Monitor nicht zwingend. Über Null-Modem sollte man zugreifen können. Habs aber selbst noch nicht probiert.

Habe auch ein kleines Problem mit der Grafik an einer O2.

Die wenn die Menüs am Toolchest ausgefahren sind, sind diese oft schwarz. Wenn ich dann nochmal draufgehe dann auch grün mit gelber Schrift.
So als wenn die Grafik auf 8 bit eingestellt ist und die Kiste nicht mehr genug Farben übrig hat.
24 bit sind aber eingestellt.

Jemand eine Idee ???

Gruss

Stefan

Hanussen

  • Gast
Re: O2 + seltsames Bild
« Antwort #2 am: 13. Juli 2004, 20:56:42 »
so, habe mein Problem fürs erste behoben, habe das ding auseindergenommen und wie unten beschrieben nen hardreset gemacht, jetzt habe ich wieder ein Bild.

Aber trozdem danke.

MfG Hanussen