Autor Thema: installation von xchat  (Gelesen 3384 mal)

chrisindy

  • Gast
installation von xchat
« am: 29. Februar 2004, 21:25:13 »
hallo,
Nach der Neuinstallation meiner Indigo 2 möchte ich gerne einen irc clienten instalieren, er sollte möglichst grafisch sein.

Ich habe mir nun aus der Sgi freeware db "xchat" ausgesucht weil er scheinbar keine großen anforderungen hatte und vorkompiliert war. (andere vorschläge?)
Dieser forderte nun gnome bzw. gtk+ (detaillierte liste: http://freeware.sgi.com/prereq.cgi?product=fw_xchat)

Nun schien das Unterfangen schier undendlich, da nach der Installation von gtk+ bzw gnome wieder andere pakete dafür gebrahcut wurden und wieder anderen dafür usw.

Mit dem einlesen der Freeware Cds war es somit nicht getan.

Nun Frage ich euch: Wie kann ich diesen Clienten auf meine Indy bringen, bzw die ganzen conflicte bewältigen?

Grüße
Chris


mood-indigo.org - Das unabhängige Silicon Graphics User Forum

installation von xchat
« am: 29. Februar 2004, 21:25:13 »

msalfer

  • Gast
Re: installation von xchat
« Antwort #1 am: 29. Februar 2004, 21:50:35 »
Hallo,

wenn du die ganzen Freeware-CDs schon eingelesen hast, brauchst du bei den Confllicts ja immer einfach nur bestätigen. Ja installier das, ja installier dies...

Entweder grafisch per mausklick, oder im Command-Pane, das man im Softwaremanager extra aufmachen kann händisch eingeben:
c 1a 2a 3c 4c
Damit würde die ersten zwei Conflicts mit a und die nächsten zwei mit c beantwortet.

Beim ersten installieren von Freeware können schon jede Menge Conflicts auftreten, aber im Laufe der Zeit wird es besser... *g*

cu,
Michael

chrisindy

  • Gast
Re: installation von xchat
« Antwort #2 am: 29. Februar 2004, 22:08:31 »
hm.
Habe eben das ganze nochmals aufgefrischt, am beispiel des proggys "gftp", welches gtk+ voraussetzt, also erstmal gtk+ installiert Dieses bringt 2 conflicts: fw_gettext.sw64.lib wird benötigt wie auch fw_glib.sw.64.lib.

Nun sind beide Dateien auf der freeware disc 1 und 2, wenn ich nun aber beide cds einlese, sagt er dass er allso distris von beiden cds installieren möchte. gut.

Also die einzelnen dateien einlesen, fw_gett* von cd1, zweiteres von cd2. Anscheinend wird das einlesen aber nicht registriert da die conflicts immer noch nicht da sind und die files nicht zur installation drinstehen. Was stimmt nicht?

Grüße
Chris


anmerkung: beim einzelnen installieren von bspw. fw_gettext.sw46 als distri kommt : "error: the product * is bad"
wie kommts? (orig. cds)
« Letzte Änderung: 29. Februar 2004, 22:16:48 von chrisindy »

rob_gester

  • Gast
Re: installation von xchat
« Antwort #3 am: 01. März 2004, 04:13:07 »
@chrisindy
du kannst keine produktteile auswählen (wie z.b.  fw_gettext.sw46). du musst das ganze produkt, also fw_gettext installieren.
rob

chrisindy

  • Gast
Re: installation von xchat
« Antwort #4 am: 03. März 2004, 01:51:27 »
yap - danke.
Das hat schon erheblich weiter geholfen.
Dennoch habe ich mich nun doch für einen textclienten etnschieden, da der grafische client einfach zu viel noch gebraucht hätte.
Grüße
Chris