Superuser

Autor Thema: kleiner Grafikfehler (Indy 8Bit XL)  (Gelesen 1544 mal)

raven

  • Gast
kleiner Grafikfehler (Indy 8Bit XL)
« am: 28. November 2003, 21:33:17 »
Hallo Forum!

Irgendwie flackert bei meinem Bild oben ein ca. 1 cm breiter Streifen.
Ich verwende die Indy an nem Samsung SyncMaster 171s per Adapter.
Kennt jemand das Problem und weiss woran es liegt?

MfG
Mike

mood-indigo.org - Das unabhängige Silicon Graphics User Forum

kleiner Grafikfehler (Indy 8Bit XL)
« am: 28. November 2003, 21:33:17 »

Hamster

  • Gast
Re: kleiner Grafikfehler (Indy 8Bit XL)
« Antwort #1 am: 29. November 2003, 01:15:00 »
Hallo Mike !

Den selben Effekt hatte ich auch, als ich ein 13W3 auf 5xBNC verwendete.
Ich hatte alle 5 BNC-Stecker am Monitor angeschlossen.
Nachdem ich H-Sync und V-Synch abgezogen hatte war Ruhe
und das Bild einwandfrei.

Deine Indy verwendet nur RGB mit Synch on Green (SOG)
also genügt es nur RGB am Monitor anzuschliessen.

Schau doch mal Deinen Adapter an, wie der verdrahtet ist.

Bis denne ...
Thomas

SmellyCat

  • Gast
Re: kleiner Grafikfehler (Indy 8Bit XL)
« Antwort #2 am: 29. November 2003, 01:46:56 »
Notfalls - sollte der Moni ein fixes Kabel haben oder einen HD15 Eingang wäre die letzte Möglichkeit die kleinen Pins am 13W3 Adapter mit einer kleinen Elektrozange zu kappen, die 3 grossen (A1 - 3) sind Rot, Grün und Blau, die bitte nicht beschädigen.

Ist aber eine recht radikale Lösung, lieber wenn irgend geht versuchen V und H Sync (wie Thomas sagte) vom Monitor wegzubringen (bei BNC Grau und Schwarz).

Knipst Du die Pins ab kann ich Dir garantieren dass der Adapter weiter rennt, wahrscheinlich sogar besser als zuvor (gibt aber stellenweise Probleme mit "unbehandelten" Adaptern dass ein Moni nicht mehr aus dem Powersaver aufzuwecken ist)  nur als SUN Adapter kannste ihn danach nicht mehr verwenden...

bye
Mats