Superuser

Autor Thema: a) Lautstärke diverser SGIs; b) Video Options  (Gelesen 3138 mal)

Rainer

  • Gast
a) Lautstärke diverser SGIs; b) Video Options
« am: 16. Februar 2003, 03:50:02 »
Ich lese hier immer schreckliches über die Lautstärke der Octanes. Ist es denn wirklich so schlimm?

Verwöhnt bin ich durch eine Indy R5k mit Sony-Powersupply und einer nahezu lautlosen IDE-HD. Die ist fast nicht zu hören, aber sie ist halt arg langsam (habe die Installation allerdings noch nicht optimiert, d.h. es laufen einige überflüssige Prozesse).

Meine teal I2 R4400/250 Extrem gfx finde ich schon sehr lästig laut. Wie sieht es mit den purple/Impact I2 aus?

Und die Octanes: sind die nochmals lauter? Oder mit der I2 vergleichbar? Sind sie durch andere Lüfter / andere Basteleien nennenswert leiser zu machen?

Vom Konzept her (vor allem wegen der Video-Option) würde ich lieber eine O2 nehmen. Wo liegen die denn auf der nach oben offenen Lärmskala?

Video-Options: auf ebay tauchen am ehesten noch O2 mit Viideo-Option auf. Wie sieht es denn mit der Verfügbarkeit und den Preisen bei den anderen homeuser-geeigneten SGIs aus?

Rainer

mood-indigo.org - Das unabhängige Silicon Graphics User Forum

a) Lautstärke diverser SGIs; b) Video Options
« am: 16. Februar 2003, 03:50:02 »

ThomasP

  • Gast
Re: a) Lautstärke diverser SGIs; b) Video Options
« Antwort #1 am: 24. Februar 2003, 06:31:25 »
also zur (purple) Indigo2 Impact: die ist - auf die standfüsse unterm schreibtisch verbannt - bei mir nur wenig lauter als mein durchschnittlicher, nicht geräuschoptimierter athlon-xp-pc. auf den schreibtisch würde ich so ein ding eh nicht packen - oder wer lässt sich gerne einen abgestandenen luftzug ins gesicht blasen? ;)

o2 ist sehr leise - aber nach meiner erfahrung (R5000, R10000) auch sehr langsam.

die octane hatte ich letztens im hörtest - (octane 1, r10000 oder 12000 single cpu). mit deutlichem abstand die lauteste maschine in einem hochschullabor, in dem zu dem zeitpunkt noch mindestens 4 pcs liefen. unerträglich, die würde ich  nicht gerade als homeuser-geeignet bezeichnen.

AAL

  • Gast
Re: a) Lautstärke diverser SGIs; b) Video Options
« Antwort #2 am: 01. März 2003, 03:27:34 »
Ich weiß echt nicht wieso die Leute so ein Problem mit der Lautstärke der Octane haben. Ich finde es nicht so schlimm. Mein PC mit seinem 420 Watt Netzteil, CPU-Lüfter, Grafikkarten-Lüfter, Chipsatz-Lüfter sowie extra Gehäuse-Lüfter übertrifft den Lärmpegel der Octane bei weitem.
Mich stört so ein Lärm schon lange nicht mehr. Hatte 2 Jahre meinen Arbeitsplatz direkt im Serverraum! :-/


Gruß

AAL