Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Nachrichten - Christoph

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 55
16
Kritik / Re: Spam im Forum
« am: 11. November 2010, 15:30:06 »
Ja, da ist gerade wieder so einer.
Aber die Arbeitsweise des Scriptes habe ich beobachtet und deswegen die obersten Beiträge in "Allgemein" vorübergehend geschlossen.
Den Spam-Thread verschiebe ich mal in einen anderen Bereich.
So "Allgemein" ist das ja auch wieder nicht.  :)

17
Kritik / Spam im Forum
« am: 02. Oktober 2010, 23:35:18 »
Ich habt es vielleicht bemerkt oder könnt es gerade sehen -
zur Zeit grassiert der Spam.
Das wäre nichts Neues, allerdings ist an diesem Wochenende ein Roboter besonders aktiv und platziert zum Glück noch in einer humanen Frequenz alle paar Minuten einen neuen, ziemlich nutzlosen Beitrag in wechselnden Kategorien im Forum.

Bei mir im stillen Kämmerlein sitze ich bislang am Rechner und lösche den Mist brav manuell.
Ich warte gerade auf Jerry, auf das er den betreffenden Benutzer sperrt, aber es ist Samstag Abend ...

Ich schreibe das hier auch nur, weil ich darauf hinweisen möchte, das ich den Müll bereits festgestellt habe und mich damit beschäftige.
Irgendwann muss ich aber auch mal aufs Klo, möchte was essen, vielleicht unter die Dusche und auch mal eine Mütze voll Schlaf nehmen und weil ich all das nicht Zeitgleich erledigen und währenddessen auch noch den Spam löschen kann, teile ich euch das hier noch mal explizit mit.
Wenn also mal nach ein paar Stunden Schäfchenzählen hier plötzlich haufenweise Spam prangert, dann wird das mit zeitlicher Verzögerung wieder entfernt.

Ich bin zwar dröge Bildschirmarbeit gewohnt, aber ich mach das nun schon seit 12 Stunden und irgendwann brauch ich ja auch mal eine Pause.
Also keine Sorge.

Und falls hier Jemand Erektionsprobleme haben sollte und statt zum Hausarzt lieber zum Pillendealer aus Fernost gehen möchte - hier gibt es im laufe der nächsten Stunden jede Menge guter Tipps dazu.

In diesem Sinne ... Party on!

Nachtrag:
Nach insgesamt 48 Stunden und über den gesamten Zeitraum verteilten 217 Beiträgen ist der Roboter nun offline - von selber gegangen.

18
Archiv / Re: [Biete] SGI o2 Spare Parts
« am: 30. September 2010, 16:09:51 »
Bremen ist von Koblenz doch leider ein Stück weg - also Versand.

Koblenz?
Auch in Koblenz steht derzeit noch eine R12k-300 O2 herum, die ich nicht benötige und bequem vorbei "tragen" könnte.
Musst nur sagen wohin und wann.  :D

19
Neuvorstellungen / Re: Moin aus Hamburg
« am: 28. September 2010, 20:56:14 »
Ich bin nicht der Hotelchef, sondern lediglich die Empfangsdame.
Aber grundsätzlich lohnt sich Werbung immer, da auch geringe Einnahmen eben Einnahmen sind. Auch Kleinvieh macht Mist.

Und allein der Blick in dein eMail-Postfach oder vielmehr in den Spamfilter zeigt, das sich Werbung offenbar durchaus lohnt, sonst wäre es da nicht so voll.

Und auch Google-Reklame lässt sich ausblenden ...
Aber wo Google wirbt, schaut Google auch öfter mal selbst vorbei.
Das wiederum ist Teil einer SEO-Strategie.

Naja, endloses Thema.
Uns gibt es hier nun schon fast 10 Jahre, vielleicht auch ein Argument.  ;)

20
Neuvorstellungen / Re: Moin aus Hamburg
« am: 28. September 2010, 16:36:09 »
Hallöchen zurück aus Koblenz.

Die Werbung wird Gästen in vermehrter Form und Mitgliedern in Abhängigkeit ihrer Beiträge in deutlich reduzierter Form präsentiert.
Sich wegen der Werbung nicht anzumelden, ist also gelinde gesagt ein Schuss ins Knie.  :-*

Aber auch dann gibt es natürlich noch Werbeblocker (Adblock), die selbst den kümmerlichen Rest tilgen, der später noch angezeigt wird.

Dabei fällt mir ein, ich müsste auch mal wieder einen Blick in den Keller werfen.

Wir lassen es hier ruhig angehen, aber gekauft wird immer.  ;D

21
Archiv / Re: [Biete] SGI o2 Spare Parts
« am: 27. September 2010, 22:31:23 »
Obacht.
viele O2 sind deswegen äußerlich defekt, weil sie den Versand nicht überlebt haben.
Da muss man seeeehr sorgfältig polstern.

22
Archiv / Re: 2 SGI Mäuse (PS2)
« am: 27. September 2010, 16:48:43 »
Such mal auf der Unterseite der Mäuse nach der Teilenummer von SGI.
Hintergrund ist, das es ja verschiedene Modelle von Mäusen von SGI gab.
Es wäre auch denkbar, das es sich um sehr gefragte Indigo1-Mäuse handelt, die zwar einen PS/2-Stecker haben, aber anders beschaltet sind.
Natürlich nur, wenn Du nicht weisst, an welchem System die Dinger vorher hingen.

23
OT Diskussionen / Re: Softimage Versionsverlauf
« am: 24. Mai 2010, 23:52:09 »
Vermutlich fragst Du nach Softimage|3D und im Sommer 1998 erschien gerade Version 3.8.

Softimage war damals eine Abteilung der Microsoft Corp.
Die Pressemeldung zur Software von Damals findet man also auch bei Microsoft.

http://www.microsoft.com/presspass/press/1998/Jul98/Sftv38pr.mspx

24
Ich wäre schon (bzw. war es hier auch) nach folgendem Satz mit dem Lesen fertig:
Zitat
I am a captain with the United Nations troop
in Iraq, on war against terrorism.

Im Irak kämpfen keine Blauhelme. Und ganz besonders nicht im Krieg gegen Terrorismus.

Ich hab hier ja schon genug mit diesen elenden Gebrauchtwagenaufkäufern zu tun, die diese tollen Kalender ans Auto klemmen und so ganze Stadtviertel zupflastern.
Erst vorgestern hat es mich am selben Vormittag gleich zwei mal erwischt.
Immerhin bin ich noch so wohlerzogen, das ich das Kärtchen nicht auf den Boden werfe sondern in meine Tasche stecke zur späteren Beseitigung.

Dabei überkam mich der Gedanke, wie praktisch es doch wäre, würde man die Autohändler zwingen ihre Werbebotschaften auf Esspapier zu drucken.
Das könnte man dann als kleinen Snack für den nächsten Stau vor einer Autobahnbaustelle im Handschuhfach sammeln.
Oder Kinder und Obdachlose sammeln die kleinen Kärtchen nach einer Weile wieder ein um sie zu essen und wenn es gar keinen Interessiert, spült der nächste starke Regen die aufgeweichten Reste in die Kanalisation wo sie sich rückstandslos auflösen könnten.

Das ist wohl auch der passende Ort für Capt. David Jones.  ;)

25
Gemäß meiner Zählung von heute Morgen sind es genau 88.
Mach ich Dir heute Abend mal fertig.  :D
Der ein oder andere Haiku wird sich darin bestimmt finden lassen.

26
Du hättest deine fünf Wörter auch einfach stehen lassen können.  ;)
Da dachte ich mir halt, "Persönlichkeitsrecht geht vor - mach es Anonym, Christoph."

27
OT Diskussionen / Früher war es hier lustiger - eine Hommage
« am: 26. April 2010, 18:30:34 »
Dies war als Antwort auf eine melancholische Bemerkung eines Anderen von mir gegeben worden. Den Anfang wollte dieser Jemand in einem weiteren Anfall von Melancholie nun löschen, daher beginnt das neue alte Thema nun eben mit der ersten Antwort.

Ich hab für die Bespaßung hier leider keine Zeit mehr eingeplant.  :)
Was mich betrifft, bin ich auf "Dienst nach Vorschrift" zurückgefallen.
Das liegt insbesondere auch an der Verlagerung meiner persönlichen Interessen.
Im Grunde eine Rückentwicklung.

Vor vielen Jahren, als ich noch Schüler war, hab ich mich in den Gründerjahren des WorldWideWeb in Chatrooms bei "Compuserve" gelegentlich mit Leuten in meinem Alter aus USA und Mexiko über meine Vorlieben bei alkoholischen Getränken unterhalten und übers Fernsehprogramm in Deutschland und in den Staaten.

Später habe ich dann in Foren Hardwarebasteleien vorgeführt und konnte Installationstipps zu den exotischsten Geräten geben, da ich einfach alles Mögliche durch die Aushilfstätigkeit in einem gut sortierten Computerladen in Köln selbst ständig unter den Fingern hatte.
Wo auf welche Weise was für ein Jumper wie umgesteckt werden musste, damit sich Gerät X mit Adapter Y an Controller Z anschliessen liess - ich wusste es.

In dem Elektronikschuppen war ich immer Montags, von Dienstag bis Samstag stand ich mit Hemd und Sakko 300m die Straße runter im Vobis Superstore und beriet Fernsehschaffende von WDR und RTL bei der Anschaffung eines neuen Drucker.
Namhafte Gesichter aus dem Fernsehen stehen dann vor Einem und fragen nach, ob der WDR hier Journalistenrabatt bekommen könnte.
Die Freaks in der Computerklitsche haben einfach Bar gezahlt.

Das Hemd behielt ich dann an, stöpselte Kabel bei der Deutschen Bank zusammen und hatte meine erste schnelle Verbindung ins Internet. 80Mbit Standleitung nach Frankfurt, Direktanbindung an den deutschen Internetknoten DE-CIX. Jedem Mitarbeiter gab der Router maximal 2Mbit, aber ich hab mir neue Software dann eben auf 4 Rechnern parallel gesaugt. Leider war auf der Gegenseite Niemand so schnell mit dem Senden.
Ich wechselte den Arbeitgeber, jetzt klingelte allerdings mindestens 2x in der Woche mein Telefon und ein ehemaliger Kollege wollte was über die Rechteverwaltung der Server wissen.
Da half nur Flucht.
Ab in die Karibik und in einem kleinen Kabuff vom Glücksspiel hirnerweichten Amis per Chat erklären, wie sie bei der Bank eine neue Hypothek auf ihr Haus beantragen können um bei uns weiter spielen zu dürfen. Jedenfalls so ungefähr.

Daheim in Deutschland dann ein Draußen-Hobby gesucht.
Ich fand Geocachen. Mit dem Navi in der Hand rumlaufen und kleine Tupperdosen in der Landschaft suchen, finden, sich auf nem Zettel verewigen und wieder verstecken.
Seitdem beantworte ich in Foren Fragen zu GPS-Handgeräten und worauf man beim oder besser noch vor dem Kauf achten sollte, wie man sie einstellt und wie man dieses und jenes am PC konfiguriert, damit man sich die Wanderroute quer durch die Pyrenäen auf der Karte am Bildschirm planen kann.

Vom verkappten Alkoholiker-Nerd zum Bastel-Nerd zum Anzug-Nerd zum Paradies-Nerd und nun geh ich auf Schnitzeljagd weil ich das als Kind wohl zu selten gemacht habe.
Und wenn die Sonne raus kommt, trage ich meist so einen praktischen Hut, da mein schon immer sehr dünnes Haar sich an einigen strategisch ungünstig gelegenen Stellen meines Kopfes zurückzubilden beginnt.

Um dabei noch halbwegs Cool zu wirken, habe ich mir aber einen echten "Tilley" aus Kanada geleistet. Mit lebenslanger Garantie und entsprechend Teuer, trägt sich aber sehr bequem.
Dem Hut lag ein kleines Heftchen bei in dem die Geschichten anderer Besitzer eingetragen sind.
So zum Beispiel die Geschichte von Michael Hackenberger, einem Tierpfleger im Bowmanville-Zoo in Ontario, Kanada. Ein Elefant schnappte sich seinen Hut und frass ihn auf. Bislang ist ihm das sogar dreimal passiert. Es war aber jedes mal der selbe Hut, denn Michael wartete bis sich der Hut auf natürliche Weise wieder zeigte, wusch ihn und trug ihn dann wieder.
Er lehnte es aber ab, vom Hersteller einen neuen Hut zu bekommen damit dieser das lange gereiste Exemplar dem Firmenmuseum überliess.

Da laufe ich also durch die Gegend, nutze satellitengesteuerte Technik im Werte von zig Milliarden Dollar, trage einen Hut den selbst ein Elefant nicht klein kriegt und suche Tupperdosen im Wald.
Ich bin eben alt geworden.  :-*

28
Archiv / Re: Suche R10k CPU fuer O2
« am: 16. April 2010, 01:58:36 »
In eine R10k-O2 passt auch eine R5k-CPU rein.
Nur umgekehrt wird es eng aber selbst das stellt einen höchstens vor thermische Probleme.

29
Archiv / Re: Suche R10k CPU fuer O2
« am: 15. April 2010, 21:58:48 »
Ich hab ne komplette R12k-300 O2 ...

Sach was.

30
Allgemeine Fragen / Re: IRIX und meine Octane mit V6 Upgrade
« am: 06. März 2010, 04:35:32 »
Ganz offiziell braucht die V6 und Höher das starke Netzteil.
Manchmal geht es auch mit dem alten Stromverteiler, aber dann steckt eine einzelne CPU in der Octane. Bei Dir steckt da offensichtlich eine DUAL-CPU drin.

Also entweder tausch das Netzteil aus oder halt die CPU. Vielleicht liegt ja eine andere CPU irgendwo in der Schublade und dann kannst Du eventuell einen Testlauf versuchen.

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 55