Autor Thema: Weggeworfen: Eine Cray  (Gelesen 3064 mal)

majix

  • Gast
Weggeworfen: Eine Cray
« am: 15. Dezember 2002, 15:22:38 »
Gerade in comp.sys.sgi.misc gelesen:


A couple of days ago we heard of a Cray T3E supercomputer with 256 Alpha processors which had been thrown in the bin. The supercomputing center in Finland had decided to get rid of it rather brutally by just chucking it in a heap (most of the modules were damaged because of this). We salvaged some parts of it and with some others from the Alternative Party team (http://www.altparty.org/) also held a memorial
service in honour of the unwanted beast. At that time only some manuals were left, but they were popular by everyone there.

http://viking.tky.hut.fi/craypics/
http://www.nic.fi/~trossi/csc-cray/


mood-indigo.org - Das unabhängige Silicon Graphics User Forum

Weggeworfen: Eine Cray
« am: 15. Dezember 2002, 15:22:38 »

Offline Thomas W.

  • Mood Guru
  • *****
  • Beiträge: 1367
  • This is where I start to have fun...
    • Profil anzeigen
Re: Weggeworfen: Eine Cray
« Antwort #1 am: 15. Dezember 2002, 15:31:32 »
 :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'(

WER MACHT DENN SOWAS ???

Hätte man doch bei eBay einstellen können (natürlich für Selbstabholer).

Ich verstehe diese Welt nicht mehr.

msunix

  • Gast
Re: Weggeworfen: Eine Cray
« Antwort #2 am: 15. Dezember 2002, 17:51:30 »
Aber die Party scheint ja wenigstens recht lustig gewesen zu sein... :)) Nur Nur schade, dass man mich da nicht eingeladen hatte - war schon lange nicht mehr in Finnland und um diese Jahreszeit ist's Helsinki wirklich superschön!!! <an gute, schöne, alte Zeiten erinner... ::) >

Servus,
  Michael

msunix

  • Gast
Re: Weggeworfen: Eine Cray
« Antwort #3 am: 15. Dezember 2002, 20:57:31 »
Hi!

Also das mit der Sitzgruppe dürfte schwierig werden, es sei denn, man legt die Schränke um und montiert Polster darauf. Aber auch dann dürften die älteren Cray's mit einem richtigen eingebauten Sofa bequemer gewesen sein. Die T3E ist eine recht schmucklose große schwarze Kiste, die - je nach Ausbaustufe - so 2 bis etwa 15 Schränke im 'Standard-Schaltschrank-Maß' umfasst.
Im Netz finden sich leider recht wenig Fotos von solchen 'Schmuckstücken'. Hier auf der Cray-Website hab ich eins gefunden:

http://www.cray.com/products/systems/t3e/

Allerdings sind die Dinger noch gar nicht sooo veraltet, wie man meinen mag. Die T3E gibt es erst seit etwa fünf Jahren und wird auch heute noch (in modernisierter Form) verkauft. Die Maschine, die da in Finnland verschrottet wurde dürfte wohl auch heute noch einen nicht unbeträchtlichen Wert gehabt haben.

Übrigens steht im RZ von BMW im Münchner FIZ Ding, ist noch sehr produktiv, ebenso die im LRZ der TU München und die vom Deutschen Wetterdienst.

Und trotzdem wär ich gerne bei der Party gewesen... :)

Servus,
  Michael

Offline Sparky

  • Global Moderator
  • Mood Guru
  • *****
  • Beiträge: 710
    • Profil anzeigen
    • www.hyperstation.de
Re: Weggeworfen: Eine Cray
« Antwort #4 am: 15. Dezember 2002, 21:00:46 »
Viel Platz müsste man haben,
und ausreichend Finanzen dazu.

Aber immerhin ist diese Cray nicht anonym gestorben.

majix

  • Gast
Re: Weggeworfen: Eine Cray
« Antwort #5 am: 15. Dezember 2002, 21:09:27 »
Ich hab mich grad mal auf der AltParty-Seite umgesehen. Wer noch Überreste der Cray will: Auf zur Party und bei einem Wettbewerb teilnehmen!  8)

http://www.altparty.org/?p=competitions
Ganz unten stehen die Preise.

@Michael
Warst Du mal in der Demo-Szene aktiv?

msunix

  • Gast
Re: Weggeworfen: Eine Cray
« Antwort #6 am: 15. Dezember 2002, 22:13:51 »
Hi Sparky!

Natürlich würde ich gegen die Verschrottung einer Cray demonstrieren!!!  ;D Ansonsten bin ich aber ein sehr friedliebender Zeitgenosse...

Nein, ich bin nur ein absoluter Finnland-Fan!  :D
Hab da mal eine wunderschöne Zeit verbracht, mit einer finnischen Freundin und vielen Freunden, die man dort oben recht schnell kennenlernen kann. Ich war auch im Winter da oben, von Oktober bis Januar, und es war einfach alles traumhaft! Ich möchte diese Zeit wirklich gerne nochmal erleben, auch wenn das so wohl nie wieder gehen wird, aber ich werde auf jeden Fall wieder einmal im Winter nach Finnland fahren.

Servus,
  Michael

majix

  • Gast
Re: Weggeworfen: Eine Cray
« Antwort #7 am: 15. Dezember 2002, 22:29:30 »
Ja, Finnland reizt mich auch sehr (im positiven Sinne  :D), sowohl von der Landschaft als auch von den Menschen. Da glaube ich Dir sofort, dass das eine wunderschöne Zeit war!

Offline Thomas W.

  • Mood Guru
  • *****
  • Beiträge: 1367
  • This is where I start to have fun...
    • Profil anzeigen
Re: Weggeworfen: Eine Cray
« Antwort #8 am: 15. Dezember 2002, 22:43:54 »
@ Michael:

Meine Frau ist ja absolute Schwedenfannin und so kam ich nicht umhin, dieses Land mal zu besuchen.
Erster Urlaub zur Hauptmückenzeit - grauenhaft, ich bin durchgedreht.

Zweiter Urlaub im Januar - Traumhaft, Schnee bis zu den Hüften und -25oC. Elchgulasch im Eisdorf gegessen. Zur Winterzeit fahr ich immer wieder hin.

In Finnland wird es wohl ähnlich sein.