Autor Thema: ein Einhorn geht auf reisen...  (Gelesen 12203 mal)

SmellyCat

  • Gast
ein Einhorn geht auf reisen...
« am: 09. Dezember 2002, 17:05:24 »
Tja,

jetzt ist es so weit, ich bin traurig... "Unicorn" meine erste private SGI geht auf die grosse Reise nach Linz.

Sie verlässt Haphye, Manticore, Inccubus, Sucubus etc. das Deamonnnet wird ärmer ohne Dich sein - wir alle werden Dich vermissen *schluchz*

Die vielen Nächte - bis Morgens kompiliert und gecodet, Perl Scripts getippt, Dienste installiert sage und schreibe 12 Std. gebraucht bis Irix auf der 18 GB HDD war, RAM zugekauft *schnief*

Wir alle mochten Dich, man konnte sich immer auf Dich verlassen selbst wenn Du 5 Stunden gerechnet hast Du bist immer zu einem Ergebnis gekommen und nie abgestüzt. Nie hast Du mich gestört immer schön leise warst Du, nie wurdest Du zu heiss, nie hast Du ein CD nicht gemocht, immer hast Du die Lautsprecher mit satten Klängen versorgt - ach...

So liebes LAN jetzt gibt es jeweils 3 Ehrenpings auf sgi.com für einen guten Freund - wir hoffen Du wirst das hier lesen *g*

Viel Spass mit der O2 Christoph morgen wird sie auf die Reise gehen (kam erst jetzt dazu und UPS war schon weg)

bye

Mats (*schneuz*)

mood-indigo.org - Das unabhängige Silicon Graphics User Forum

ein Einhorn geht auf reisen...
« am: 09. Dezember 2002, 17:05:24 »

msunix

  • Gast
Re: ein Einhorn geht auf reisen...
« Antwort #1 am: 09. Dezember 2002, 17:38:53 »
Hi Mats!

Einhorn? Ich dachte immer, das Ding wäre ein Elchkopf ('Moosehead')?

Tja, ist schon interessant, welchen Weg so Kisten nehmen können. Gebaut im schönen Swizerland (Cortaillod, seelig), dann drei Jahre in Berlin, AFAIK in einem Postproduction-Studio, vor ca. einem Jahr zu mir ins noch schönere Bayernland, im Frühjahr dann ein paar Kilometer weiter zu Matz, jetzt wieder ans andere Ende von Deutschland... Die Maschine kommt wohl weiter rum als einige von uns! :)

Servus,
  Michael

SmellyCat

  • Gast
Re: ein Einhorn geht auf reisen...
« Antwort #2 am: 09. Dezember 2002, 17:47:18 »
Unicorn ist der DNS Name der Station ;)

Bei mir haben alle Netze ein Thema - zu Hause ist es die Dämonen/Sagen Welt hier in der Firma die heimische Fauna (Lerche, Fuchs, Dachs, Hase, Wachtel, Spatz, Amsel, Blindschleiche etc.) - in kleinen Netzen bekommen die Rechner immer Namen aus der griechischen Götterwelt etc.

Ich finde es einfach zu langweilig PC's nach Usern zu benennen oder nach Aufgaben "W2k-Server" hört sich blöd an, "Fuchsbau" klingt da schon besser ;D

Nur weil ich einen knochentrockenen Job hab muss der Spass nicht flöten gehen *g*

majix

  • Gast
Re: ein Einhorn geht auf reisen...
« Antwort #3 am: 09. Dezember 2002, 18:14:44 »
Mal so aus Neugierde: Was hast Du mit der Kamera und der O2 vor? Einen kleinen Film drehen und schneiden?

P.S. Schau mal nach Deiner elektronischen Post :)

Fafnir

  • Gast
Re: ein Einhorn geht auf reisen...
« Antwort #4 am: 10. Dezember 2002, 23:43:09 »
@Matz

die Idee mit den Namen ist nicht schlecht. Wir haben, wie ich auch (Fafnir + Odin), alle Rechner nach Niebelungen, nordischen Gottheiten und Tolkins Welt getauft. In der Firma ist es mittlerweile schon so weit, dass ich meinen Cousir (schreib man das so...?) Tollenz und meine Kollegen Eomer und Theoderich nenne.

Malakim

  • Gast
Re: ein Einhorn geht auf reisen...
« Antwort #5 am: 11. Dezember 2002, 01:23:40 »
Meine Rechner haben das Mythos Thema:
Hastur, Iod, Sebek und Summanus

alles Große alte aus dem Lovecraft'schen Mythos  ;D

... aber ich finde die Idee mit den offiziellen Themen auch gut.

- Elmar

majix

  • Gast
Re: ein Einhorn geht auf reisen...
« Antwort #6 am: 11. Dezember 2002, 15:49:01 »
Freut mich, dass das Videomodul so schnell eingetroffen ist. Ich hoffe doch unversehrt!

Ich hatte auf das Päckchen auch extra nochmal "Deutschland" geschrieben, da ich solche Probleme, wie sie Deine O2 durchacht, schon befürchtet habe. Auch wenns innerdeutsche Post ist, man weiß ja nie...

Viele Grüße,
Kaya

Malakim

  • Gast
Re: ein Einhorn geht auf reisen...
« Antwort #7 am: 11. Dezember 2002, 15:58:58 »
Müssen die von UPs nun zweimal Einfuhrzoll bezahlen ?

... oder muß das Christoph machen ? Einmal Zoll nach Österreich und einmal nach Deutschland  ;D


- Elmar

rob_gester

  • Gast
Re: ein Einhorn geht auf reisen...
« Antwort #8 am: 11. Dezember 2002, 16:02:35 »
@malakim
du zahlst keine zoll nach osterrike nur die doppelte bankgebühren.
rob

rob_gester

  • Gast
Re: ein Einhorn geht auf reisen...
« Antwort #9 am: 11. Dezember 2002, 16:05:52 »
musst nur umpacken (lassen) als eu-ware für weiterleitung.

SmellyCat

  • Gast
Re: ein Einhorn geht auf reisen...
« Antwort #10 am: 11. Dezember 2002, 16:14:41 »
"Deutschland" draufschreiben hilft nix bei UPS geht das per Barecode... das "Ihr Hammel seht Euch erst die PLZ an - denkt nach - handelt dann" muss also auf dem Lieferschein stehen damit es in der Barecode übernommen wird *g*

Niemand muss irgendwas zahlen - UPS war schuld... ein 5-stellige PLZ gibt's in Österreich nicht dass alleine sollte schon stuzig machen :(

bye

Malakim

  • Gast
Re: ein Einhorn geht auf reisen...
« Antwort #11 am: 11. Dezember 2002, 18:10:48 »
Heißt der wirklich Bare- (Nackt-) code oder schreibt man den Barcode ???

::)

- Elmar (der keiner Schriftsprache mächtig zu sein     scheint)

SmellyCat

  • Gast
Re: ein Einhorn geht auf reisen...
« Antwort #12 am: 11. Dezember 2002, 18:31:57 »
jupp Tibveela

Malakim

  • Gast
Re: ein Einhorn geht auf reisen...
« Antwort #13 am: 11. Dezember 2002, 18:37:53 »
Jetzt lachen uns bestimmt alle aus


... Elmar

Malakim

  • Gast
Re: ein Einhorn geht auf reisen...
« Antwort #14 am: 11. Dezember 2002, 19:26:54 »
Du willst sagen Du bist kein passionierter KloTürLecker ???

Kann ich nicht verstehen  ::)

- Elmar