Autor Thema: Gnome unter Irix  (Gelesen 2227 mal)

AAL

  • Gast
Gnome unter Irix
« am: 29. November 2002, 04:04:53 »
Hi zusammen!

Nun... hüstel... bitte nicht lachen wenn die Frage so blöde ist.

Gnome ist doch eine Grafische Benutzeroberfläche, oder. Wieso muß ich diese für einige Anwendungen installieren??? Wenn ich es nun installiere, verliere ich dann meinen schönen IRIX-Desktop?


Gruß

Michael

mood-indigo.org - Das unabhängige Silicon Graphics User Forum

Gnome unter Irix
« am: 29. November 2002, 04:04:53 »

msunix

  • Gast
Re: Gnome unter Irix
« Antwort #1 am: 29. November 2002, 09:15:17 »
Hallo Michael!

Du musst eigentlich nicht das komplette Gnome installieren, aber viele Programme brauchen die Lib's von Gnome zum funktionieren. Sehr viele GPL-Programme (z.B. GIMP, Sylpheed, Mozilla, Galeon, ...) benötigen z.B. das GTK, eine Funktionsbibliothek für grafische Oberflächen, und andere Libs aus dem Gnome-Projekt.
Aufgrund der gegenseitigen Abhängigkeiten (Du willst die Gnome-Libs, diese brauchen Gnome-Core, usw...) hast Du dann plötzlich fast das ganze Gnome installiert, ich weiß...  :-/
Aber keine Sorge, Du verlierst den Standard-Desktop von IRIX nicht. Wenn Du eine schnelle Maschine hast kannst Du aber mal gaudihalber GNOME starten, ich bin aber nicht so begeistert davon, is zumindest auf IRIX auch auf einer schnelleren Maschine ziemlich langsam und instabil.

Servus,
  Michael

AAL

  • Gast
Re: Gnome unter Irix
« Antwort #2 am: 30. November 2002, 01:17:53 »
Hi Michael!

Danke für Deine Antwort. Dann werde ich wohl mal am WE den ganzen GNOME-Quatsch installieren. Ich bleibe aber bei meinem IRIX-Desktop. Gnome habe ich schon auf meinem Server.


Gruß

Michael