Superuser

Autor Thema: Hobbyaufgabe  (Gelesen 6447 mal)

grauling

  • Gast
Hobbyaufgabe
« am: 13. Juni 2010, 13:03:10 »
1. SGI
1.1 onyx
 -Diverse Boards, MC3, Nodeboards(R4400, R8000), io-Boards, Power-Boards, Backplanes, gesamt 56 Boards, gesamt 500€ VB
- Netzteile, Lüfter, io-Filter, Festplatten, Gehäuseteile, Status Displays,Kleinkram gesamt 200€
1.2 origin
- Module mit 2x 300 MHz Nodeboard, full Router 150€
- Netzteil, Lüfter, Baffle-Boards und was sonst noch so da ist 80€
4 250MHz-Nodeboards ohne Speiche 50€

SGI komplett 800 €, Transporter notwendig

Brocade Silkworm, 2x 2400, 1x 2800, paar gbics sind auch dabei 100€

ca 70 Lexmark Printserver, hauptsächlich Marknet XLE  70€

2x 9114-275 1GHz, ohne Verkleidung, mit Platten + diverses Schlachteteile nach Bedarf  50€

5 Proliant ML350 G3, CPU max 2,8 GHz 200€

2x DL-360G4 ohne CPU, Speicher, Platten 70€
2x DL-360G4-p ohne CPU, Speicher, Platten 130€

4x 1GB FC-Storage jeweils 10€

ASUS P5QWS, 2GB, 2GHz CPU, kleine Grafik dazu, 185€

Komplett-Entrümpelung 1500€, speicher, controller, kabel....

alle Preise VB, Abholung in Leipzig bevorzugt
« Letzte Änderung: 13. Juni 2010, 13:20:30 von grauling »

mood-indigo.org - Das unabhängige Silicon Graphics User Forum

Hobbyaufgabe
« am: 13. Juni 2010, 13:03:10 »

Offline Thomas W.

  • Mood Guru
  • *****
  • Beiträge: 1368
  • This is where I start to have fun...
    • Profil anzeigen
Re: Hobbyaufgabe
« Antwort #1 am: 13. Juni 2010, 16:16:21 »
Hobbyaufgabe  ???

hoffentlich nicht aufgrund Krankheit oder Arbeitslosigkeit  :o



grauling

  • Gast
Re: Hobbyaufgabe
« Antwort #2 am: 13. Juni 2010, 16:24:17 »
Bei mir kommt so einiges zusammen, aber neben einer gerade überstanden OP( hoffentlich bin ich bald mal wieder fit) ist es hauptsächlich Zeitmangel.

Hamster

  • Gast
Re: Hobbyaufgabe
« Antwort #3 am: 14. Juni 2010, 09:59:03 »

... erst mal gute Besserung !


Schade dass Du dich von Deinen Schätzchen trennen willst  :-\


Viele Grüsse aus den wilden Süden
 Thomas
 


Offline Marco

  • Mood Bachelor
  • ***
  • Beiträge: 174
    • Profil anzeigen
Re: Hobbyaufgabe
« Antwort #4 am: 14. Juni 2010, 15:11:02 »
Hallo Thomas,

von mir auch noch gute Besserung.

Du willst dich doch nicht wirklich von allen Rechnern trennen - das wäre wirklich schade.

Gruß,

Marco

grauling

  • Gast
Re: Hobbyaufgabe
« Antwort #5 am: 14. Juni 2010, 20:35:09 »
Vielen Dank erstmal  :)
eine SGI und 2-3 andere werde ich auch behalten...der Rest muss halt wech.

viele Grüße
Thomas

Offline Beth

  • Mood Guru
  • *****
  • Beiträge: 661
  • ../nachhause
    • Profil anzeigen
    • Aut!st.k
Re: Hobbyaufgabe
« Antwort #6 am: 14. Juni 2010, 21:09:04 »
Zitat
eine SGI [..] werde ich auch behalten...

Da reizt mich ja die Frage: Welches SGI-Modell darf bleiben?

Auch von mir alles Gute!  :)
Im richtigen Leben kommen die Hubschrauber ja doch nie rechtzeitig. (Isabel Allende)

grauling

  • Gast
Re: Hobbyaufgabe
« Antwort #7 am: 15. Juni 2010, 19:55:10 »
naja, die onyx ir deskside, eine 275er und irgend was mit dual 604

grauling

  • Gast
Re: Hobbyaufgabe
« Antwort #8 am: 12. August 2010, 19:27:57 »
hat sich erledigt, alles verschrottet, sorry

Offline Beth

  • Mood Guru
  • *****
  • Beiträge: 661
  • ../nachhause
    • Profil anzeigen
    • Aut!st.k
Re: Hobbyaufgabe
« Antwort #9 am: 13. August 2010, 14:17:56 »
Aber das ist doch Quatsch! Alles zu zerkloppen, nur weil sich hier keiner gemeldet hat! Du hast doch auch ziemlich klare Preisvorstellungen gehabt; man muß zwar nicht wirklich alles in die Bucht winken, aber dort oder anderswo hättest Du bestimmt noch etwas für die Sachen bekommen anstatt für den Schrott draufzuzahlen - wenn es denn so ist und Du das nicht bloß geschrieben hast. Auf jeden Fall hab ich jetzt noch ein schlechtes Gewissen, daß ich Dir nicht ein paar Sachen abgenommen hab und sie irgendwie verteilt oder verkauft habe - und das ist nicht gut.
lg
Klaus
Im richtigen Leben kommen die Hubschrauber ja doch nie rechtzeitig. (Isabel Allende)

grauling

  • Gast
Re: Hobbyaufgabe
« Antwort #10 am: 28. November 2010, 19:38:04 »
Hallo Klaus,
ich habe die Sachen ja nicht nur hier angeboten und der Schrottpreis lag nur unwesentlich unter dem hier angegebenen - Für Schrott gibt es auch Geld und die RS waren keine Leichtgewichte....
Mal sehen, was das nächste Jahr so bring. Jedenfalls habe ich richtig ausgemistet und jede Menge Platz für neues Spielzeug.
Bis vielleicht demnächst
grauling