Superuser

Autor Thema: Bereinigung der User-Datenbank vor dem Umzug  (Gelesen 3476 mal)

Offline Jerry

  • Mood Administrator
  • Mood Master
  • *****
  • Beiträge: 283
  • Never beige ;-)
    • Profil anzeigen
    • mood-indigo.org - Das SGI Heimanwender Forum
Bereinigung der User-Datenbank vor dem Umzug
« am: 08. August 2007, 21:17:33 »
Hallo zusammen,

um den Umzug auf den neuen Server sinnvoll und reibungsarm zu gestalten, werde ich auf Anregung einiger engagierter Mitglieder mal die User-Datenbank etwas "straffen".

Das bedeutet: Alle nicht aktivierten Konten (betrifft vor allem mood-indigo und unixforum, wo noch kein Captcha in der Anmeldung aktiv ist) sowie sämtliche Accounts, die älter als 6 Monate sind und noch nie etwas gepostet haben, werden gelöscht.

Sollte also jemand sporadisch reinschauen und sich wundern, dass sein Altaccount nicht mehr geht - bitte neu anmelden und vor allem bitte dann auch mal was schreiben ;) So merke ich, dass der Account langfristig gewünscht und gebraucht wird.

Die Aufräumaktion startet jetzt gleich schon, da ich schon heute nacht die Testinstallation für den Umzug bauen möchte.

Viele Grüße

Jerry
Sure vi is user-friendly; it's just peculiar about who it makes friends with.

mood-indigo.org - Das unabhängige Silicon Graphics User Forum

Bereinigung der User-Datenbank vor dem Umzug
« am: 08. August 2007, 21:17:33 »

Offline Ebbi

  • Mood Administrator
  • Mood Master
  • *****
  • Beiträge: 359
  • Ubergeek
    • Profil anzeigen
Re: Bereinigung der User-Datenbank vor dem Umzug
« Antwort #1 am: 09. August 2007, 18:14:22 »
Danke Jerry, so was finde ich gut und ich finde das wird in anderen Foren viel zu selten gemacht. Dort wird aus strategischen Gründen (Werbung) Wert darauf gelegt, eine möglich große Anzahl an registrierten Usern zu haben.

Andere Frage:
Viele aktive Mitglieder sind bestimmt in zwei oder allen drei deiner Foren registriert, würde es denn so etwas wie eine zentrale Benutzerverwaltung geben?

Offline Jerry

  • Mood Administrator
  • Mood Master
  • *****
  • Beiträge: 283
  • Never beige ;-)
    • Profil anzeigen
    • mood-indigo.org - Das SGI Heimanwender Forum
Re: Bereinigung der User-Datenbank vor dem Umzug
« Antwort #2 am: 09. August 2007, 20:59:05 »
Danke Jerry, so was finde ich gut und ich finde das wird in anderen Foren viel zu selten gemacht. Dort wird aus strategischen Gründen (Werbung) Wert darauf gelegt, eine möglich große Anzahl an registrierten Usern zu haben.

Andere Frage:
Viele aktive Mitglieder sind bestimmt in zwei oder allen drei deiner Foren registriert, würde es denn so etwas wie eine zentrale Benutzerverwaltung geben?

Hallo,

generell halte ich es für Augenwischerei, Benutzer nur zum Hochtreiben der Zahlen in der Datenbank zu führen. Wer nicht aktiv ist, kommt nur allzu selten von sich aus darauf, dass er vielleicht sein Konto gar nicht mehr will - da ist es legitim, ein wenig "hinterherzuräumen" ;)

Zentrale Benutzerverwaltung ist problematisch, weil es diverse Foreninterne Statistiken gibt, die wir nicht übergreifend machen können (sonst ist jemand mit einem Beitrag im unixforum und 2000 Beiträgen hier da drüben gleich im Status "Guru" - irgendwie nicht fair, oder? (auch wenn's gerechtfertigt sein könnte...))

Ausserdem haben wir geringe aber vorhandene Überschneidungen bei den Benutzernamen. Und wir würden suggerieren, dass alle Foren gleich viele Benutzer haben.

Gruß

Jerry
Sure vi is user-friendly; it's just peculiar about who it makes friends with.