Autor Thema: Re: Bastler, Sammler, Händler - oder nur verrück  (Gelesen 21103 mal)

ggomtu

  • Gast
Re: Bastler, Sammler, Händler - oder nur verrückt?
« Antwort #30 am: 01. November 2002, 14:36:13 »
Ist schon korrekt, was sind Heutzutage schon 500 Euro.
(Waaaa, ich muß doch Hakke sein)
Bin tatsächlich grad am Überlegen. mir ne Octane für
700,- Backsteine zuzulegen. Ist das für eine 250 mit SSE zuviel ?

P.S: Die Origin hat doch eigentlich nur ein minimales Grafiksystem, oder ?

mood-indigo.org - Das unabhängige Silicon Graphics User Forum

Re: Bastler, Sammler, Händler - oder nur verrückt?
« Antwort #30 am: 01. November 2002, 14:36:13 »

majix

  • Gast
Re: Bastler, Sammler, Händler - oder nur verrück
« Antwort #31 am: 01. November 2002, 14:48:27 »
Wieviel Sepicher hat den die fragliche Octane, und wie groß ist die Platte? Aber eigentlich würde ich eher entweder zu einer Octane mit TRAM oder einer Indigo² HighImpact raten, sonst ist alles was Texturen hat, unglaublich langsam.

Falls Du aber keine Texturen brauchst, ist eine Octane ohne TRAM bestimmt die bessere Wahl, als eine Indigo². Allerdings ist das TRAM-Nachrüsten eine teure Angelegenheit, pro Modul musst Du mit mind 300EUR rechnen, und bei SSE benötigst Du zwei Module, dazu auch noch die schnelleren (und etwas teurere) 37MHz Variante.

Wird bei ebay nicht gerade eine Octane mit Dual-R10K 195 mit 18GB Platte, 512MB RAM und MXI für 1400 angeboten? Ein fairer Preis, würde ich sagen. Ich hab vor ein paar Monaten noch 1750EUR für diese Konfiguration ausgegeben :(

ggomtu

  • Gast
Re: Bastler, Sammler, Händler - oder nur verrückt?
« Antwort #32 am: 01. November 2002, 15:14:21 »
Is ja Korrekt, nur soviel Asche hab ich nicht, nicht über und
wollte ich nicht Ausgeben.
Da ich hier schon eine PowerIndigo2 R8k Extreme und eine
Indigo2 R10k MaxImpact stehen hab, sollte die Octane
kein Rückschritt sein. Und TRAM läßt sich nachrüsten.
(wenn mal wieder Geld über ist)
Die Octane ist die erste mit interessanten Preis/Leistungsverhältniss:
R10K mit 250MHz, 1GB Ram, 9GB HDD und E S S I.
Das sind immerhin noch über 700,- Euro differenz. ;)

majix

  • Gast
Re: Bastler, Sammler, Händler - oder nur verrück
« Antwort #33 am: 01. November 2002, 16:32:01 »
Klar, 1400EUR ist ein Haufen Geld, hätte ich im Moment auch nicht. 700EUR für die angegebene Konfiguration scheint mir ein guter Preis zu sein, besonders im Hinblick auf die ESSI Grafik.

Als Vergleich, die folgende Octane (195MHz, 512MB, 4GB, SI mit Monitor, Tastatur und Maus) hat 451EUR gekostet.
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2064647743

Wenn man da jetzt nochmal 70EUR für mehr Speicher, 20EUR für größere Platte draufrechnet, kommt man schon auf 560EUR. Zusätzlich hat Deine Octane einen etwas schnelleren Prozessor und ESSI, das rechtfertigt nochmal die 140EUR. Musst Du aber selber wissen, ob Dir der Performancegewinn das Wert ist.

Grüße,
Kaya

pehy

  • Gast
Re: Bastler, Sammler, Händler - oder nur verrückt?
« Antwort #34 am: 01. November 2002, 18:17:43 »
Höhö,

<outing>
ich hatte heute frei und eine Octane wollte ich ja schon immer ;D
</outing>

Ich finde, bis auf das fehlende TRAM ist die Kiste doch ganz gut bestückt. Und sonst ist für den Preis kein 20"-Monitor dabei (den ich aber eigentlich nicht brauche, es sei denn, ich muß im Keller auch einen haben).

Nun muß ich bloß noch sehen:

a) Was ich den nächsten Monat zu essen kriege
b) Daß ich das Monstrum selber abhole, denn mit UPS &Co. habe ich ...

Schönes Wochenende, Peter

PS: Wenn jemand jetzt gerade TRAM wegwerfen wil, ich mach das für ihn ;)

majix

  • Gast
Re: Bastler, Sammler, Händler - oder nur verrück
« Antwort #35 am: 01. November 2002, 18:28:41 »
Hmmmm... ich glaube, irgendwo stand mal bei ebay, dass die Mehrwertsteuer mit inbegriffen sein muss, außer bei ebay Pro.

Wenn da gewerblich steht, meint das (in meinen Ohren) vielmehr, dass die vorsteuerabzugsberechtigt sind, und außerdem eine größere Gewährleistung übernehmen müssen, als Privatpersonen.

Aber was solls, ich find Nudeln lecker. ;D
« Letzte Änderung: 01. November 2002, 18:29:29 von majix »

pehy

  • Gast
Re: Bastler, Sammler, Händler - oder nur verrückt?
« Antwort #36 am: 01. November 2002, 18:30:06 »
Das klingt zwar nicht so gut, aber ob das wirklich so klappt - mal sehen. Ich hatte aber vorher mal bei der Firma freundlich angefragt, ob sie mir nicht eine Octane ohne Monitor verkaufen können. Sie wollten, aber für 450 Euronen plus Märchensteuer plus Versand. So kam halt mein Maximalgebot zustande, blöderweise hatte ich mich aber mit der Uhr vertan und war drei Minuten zu früh  >:(

Grüße, Peter

Lordy

  • Gast
Re: Bastler, Sammler, Händler - oder nur verrückt?
« Antwort #37 am: 01. November 2002, 18:36:01 »
miller-leasing?? Na jetzt bin ich ja mal gespannt :) Der der denen so eine gute Bewertung gegeben hat, hat mir ja nichts schöne über die erzählt - das mail hab ich eh hier mal irgendwo gepostet ...

Halt uns(bzw mich) bitte am laufenden

Gruss,
chris

majix

  • Gast
Re: Bastler, Sammler, Händler - oder nur verrück
« Antwort #38 am: 01. November 2002, 18:38:35 »
@Peter:
Sprich Du hast den Zuschlag nicht erhalten? Oder was meinst DU mit Deinem letzten Satz?

pehy

  • Gast
Re: Bastler, Sammler, Händler - oder nur verrückt?
« Antwort #39 am: 01. November 2002, 18:43:29 »
Doch, ich hab' den Zuschlag erhalten, aber vielleicht wäre ja dann der Preis etwas  geringer gewesen, wenn ich erst in letzter Sekunde geboten hätte :)

Grüße, Peter

majix

  • Gast
Re: Bastler, Sammler, Händler - oder nur verrück
« Antwort #40 am: 01. November 2002, 18:49:43 »
Achso, naja, manchmal läft es halt suboptimal ;) Ich drück Dir aber die Daumen, dass Deine Octane schon bald in ihrem neuen Zuhause ist! Über Pflege und artgerechte Haltung erfährt man hier im Forum ja genug ;)

pehy

  • Gast
Re: Bastler, Sammler, Händler - oder nur verrückt?
« Antwort #41 am: 01. November 2002, 19:00:41 »
Zitat

miller-leasing?? Na jetzt bin ich ja mal gespannt :) Der der denen so eine gute Bewertung gegeben hat, hat mir ja nichts schöne über die erzählt - das mail hab ich eh hier mal irgendwo gepostet ...

Halt uns(bzw mich) bitte am laufenden

Gruss,
chris


Ja, mach ich selbstverfreilich!

Übrigens können schon mal die einhundert besten Tips zum Thema "Wie mach' ich eine Octane etwas leiser" hier veröffentlicht werden. ;D
Hat die 195MHz-CPU der Octane auch so einen eklig lauten Lüfter wie die der Indigo2 oder ist/sind es bei der Octane nur der/die Gehäuselüfter?

Grüße, Peter

ggomtu

  • Gast
Re: Bastler, Sammler, Händler - oder nur verrückt?
« Antwort #42 am: 01. November 2002, 21:32:06 »
Manoman, bin gánz hin und her gerissen.
Da setzt mal wieder das Jagtfieber ein. Brauchen tu ichs ja
nicht, haben möcht ichs, leisten kann ichs mir eigentlich nicht... :-/

Mal an die Octane-Inhaber : Wieviele RAM-Steckplätze hat
die Kiste, 4 oder 8?
« Letzte Änderung: 01. November 2002, 21:34:31 von Christoph »

Offline Thomas W.

  • Mood Guru
  • *****
  • Beiträge: 1368
  • This is where I start to have fun...
    • Profil anzeigen
Re: Bastler, Sammler, Händler - oder nur verrückt?
« Antwort #43 am: 01. November 2002, 21:35:46 »
4 Banks mit 8 DIMM sockets (also 8 Steckplätze, S 1 bis S 8 ).

Bank 1 (Socket 1 und 2) muss immer gefüllt sein.

- Minimum sind 64 MB pro Bank (2 x 32 MB DIMM)
- Maximum sind 512 MB pro Bank (2 x 256 MB DIMM)

In jeder Bank müssen zwei DIMMS vom selben Typ und gleicher Kapazität stecken.

Hoffentlich erzähle ich nix falsches  
« Letzte Änderung: 01. November 2002, 21:41:54 von Christoph »

Offline Thomas W.

  • Mood Guru
  • *****
  • Beiträge: 1368
  • This is where I start to have fun...
    • Profil anzeigen
Re: Bastler, Sammler, Händler - oder nur verrückt?
« Antwort #44 am: 01. November 2002, 21:42:18 »
So konnte ich wenigstens ein bischen mit meinem

OCTANE Workstation Owner's Guide

arbeiten.  ;)