Superuser

Autor Thema: IRIX zerbeamt!?  (Gelesen 2690 mal)

macmartyx

  • Gast
IRIX zerbeamt!?
« am: 16. Dezember 2001, 15:02:19 »
tach auch!

meine gerade erstandene iris indigo wirft beim booten folgende meldung heraus:

...IRIX 6.5 (21. jan 2000)
cant´t figure who you are.
cant´t figure who you are.
cant´t figure who you are.

unable to mount \proc - ps(1) and killall(1M) will not work

Please see mntproc(1M)

cant´t figure who you are.

INIT: Warning: /etc/passwd damagd, or root shell bad

...
dann kommt wieder ca. 1.000x "cant´t figure who you are."
ich komme überhaupt nicht dazu, mich irgendwo einzuloggen.
da ich nur ein armer kleiner mac-user bin, habe ich selbstverständlich
überhaupt keinen schimmer, was sie nun von mir will. erschwerend kommt hinzu,
das ich KEINE! system-cd´s o.ä.  besitze.

meine frage: gibt es eine möglichkeit, einen neuen root anzumelden? anscheinend hat sie
sämtliche daten darüber verloren bzw. kann sie nicht finden.

ein lauffähiges system ist komplett auf der festplatte - aber irgendwie ist es zerbeamt. :-(

schon mal vielen dank im voraus!

martyx

mood-indigo.org - Das unabhängige Silicon Graphics User Forum

IRIX zerbeamt!?
« am: 16. Dezember 2001, 15:02:19 »