Superuser

Autor Thema: Upgrade einer Indigo XS24Z?  (Gelesen 4479 mal)

majix

  • Gast
Upgrade einer Indigo XS24Z?
« am: 22. Oktober 2002, 23:39:25 »
Mal eine blöde Frage. Ich hab ja jetzt eine Indigo mit XS24Z Grafikkarte. Von der Elan-Option trennen mich also nur noch drei Geometrie-Einheiten. Die Sockel sind ja auch schon alle da. Kann ich da jetzt einfach eine GR3-ELAN Grafikkarte für eine Indigo2 nehmen, und die Geometrie-Prozessoren in die Indigo transplantieren. Sprich, sind dort die Chips auch gesockelt, und sind es auch die gleichen?

mood-indigo.org - Das unabhängige Silicon Graphics User Forum

Upgrade einer Indigo XS24Z?
« am: 22. Oktober 2002, 23:39:25 »

Christoph

  • Gast
Re: Upgrade einer Indigo XS24Z?
« Antwort #1 am: 23. Oktober 2002, 01:31:44 »
Äpfel mit Birnen vergleichen? Ich glaube nicht!

Du willst die Prozessoren einer GR3-Elan aus einer Indigo2 in die Indigo transplantieren?

Das geht nicht, weil bei der Indigo2-Karte keine Sockel benutzt wurden. Ich denke auch nicht, das es so einfach wäre und einige hier würden schon wieder das Wort Leichenfledderer in den Mund nehmen, denn die Elan wäre danach Elektroschrott.

msunix

  • Gast
Re: Upgrade einer Indigo XS24Z?
« Antwort #2 am: 23. Oktober 2002, 02:52:32 »
Hi!

Bei den früheren Exemplaren der GR3-XZ waren die GE's schon gesockelt, ebenfalls bei der Extreme, allerdings haben sie eine andere Bauform als die für das GR2, transplantieren is also nicht.

Servus,
  Michael


majix

  • Gast
Re: Upgrade einer Indigo XS24Z?
« Antwort #3 am: 23. Oktober 2002, 04:05:15 »
@Christoph:
War nur so ein Gedanke, ich weiß, Leichenfledderei. Aber diese Grafikkarten gibts ziemlich oft und günstig bei e-bay. Eine Indigo2 dafür zerfleddern würd ich definitiv nicht. Wäre froh, wenn ich mal eine hätte. Naja, ich erwarte demnächst eine, aber SI mit R10000.

Hat sich ja sowieso erübrigt...

ggomtu

  • Gast
Re: Upgrade einer Indigo XS24Z?
« Antwort #4 am: 26. Oktober 2002, 04:57:54 »
Definitiv ? -> Ja, es geht, definitiv.
1->2 GE , geht, nur brauchst Du eine anderen Kurzschußstecker.
1->4, 2->4 GE Brücke raus, GEs rein, läuft.

Beim ersten Start danach wird sie noch falsch erkannt, danach richtig.

P.S.: Die GEs sind im Keramikgehäuse SEHR Spröde, also
lass Dir Zeit, und heble die GEs von mindestens 2 Ecken her aus den Sockeln.

Viel Vergnügen ;D

majix

  • Gast
Re: Upgrade einer Indigo XS24Z?
« Antwort #5 am: 26. Oktober 2002, 14:50:29 »
Danke für den Tipp. Vielleicht probier ichs mal, wenn bei ebay mal wieder eine entsprechende Grafikoption auftaucht.

Jetzt hab ich bei ebay noch eine Indigo-GraKa ersteigert, aber der Verkäufer meldet sich nicht. :(

Gerhard.Lenerz

  • Gast
Re: Upgrade einer Indigo XS24Z?
« Antwort #6 am: 26. Oktober 2002, 15:33:00 »
War das bei den GR3 Boards nicht auch so, das da teilweise mehrere GE auf einem Chip integriert waren? Mir war so als haette das auf Fotos so ausgesehen...

Gerhard

msunix

  • Gast
Re: Upgrade einer Indigo XS24Z?
« Antwort #7 am: 26. Oktober 2002, 19:21:22 »
Hallo ggomtu, bist Du sicher, dass Du da nicht GR2 (Indigo) und GR3 (Indigo2) durcheinander bringst?

Ich hab mir grad nochmal eine ältere GR3-XZ angeschaut, da sind die beiden GE's aufgelötet. Ausserdem sind die in einem anderen Gehäuse als bei der GR2, umbauen ist nicht. Bei späteren XZ-Karten hat man die selben Bausteine wie bei der Extreme verwendet, also vier GE's in einem gesockelten Keramik-Gehäuse (Darum wird das Ding auch von hinv als GR3-Elan erkannt), auch das passt schon rein mechanisch nicht in die GR2.

Servus,
  Michael

ggomtu

  • Gast
Re: Upgrade einer Indigo XS24Z?
« Antwort #8 am: 27. Oktober 2002, 02:41:33 »
Uups, Peinlich, Peinlich. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.
Wird wohl an der Uherzeit gelegen haben, das ich beim Überfliegen das GR3 nicht mitgekriegt habe.
Ich meinte eine Transplantation von I1- GEs von einer zur
anderen Karte. Die I2-Elan hat einen Quad-GE, die Extreme
2 Quad-GE-Chips. Die sind natürlich nicht mal ähnlich.
Ein Bekannter hat vor ein paar Wochen div. I1-GraKas
ausgeschlachtet, werd mal nachhaken.

Tschau

msunix

  • Gast
Re: Upgrade einer Indigo XS24Z?
« Antwort #9 am: 27. Oktober 2002, 09:55:13 »
Dein Bekannter hat nicht zufällig den eBay-Namen "Macinavalley" (oder sö ähnlich), oder?  >:(
« Letzte Änderung: 27. Oktober 2002, 09:58:26 von msunix »

ggomtu

  • Gast
Re: Upgrade einer Indigo XS24Z?
« Antwort #10 am: 29. Oktober 2002, 21:11:14 »
Hmm, an den hatte ich jetzt garnicht gedacht.
Das ist auch so ein SGI-Schlachter.
Dem was ausm Kreuz zu leiern ist nur wesentlich Teurer ;)

majix

  • Gast
Re: Upgrade einer Indigo XS24Z?
« Antwort #11 am: 29. Oktober 2002, 22:37:55 »
Naja, seine Angebote passen sich langsam dem restlichen ebay-Markt an. Obwohl ich das Gefühl habe, dass in den letzten Tagen ebay wieder teurer geworden ist. Naja, es wird Winter, die Leute sitzen abends mehr vorm Computer...