Superuser

Autor Thema: Konfiguration wie mit Yast  (Gelesen 4287 mal)

alphons

  • Gast
Konfiguration wie mit Yast
« am: 05. Januar 2005, 23:29:59 »
Hallo zusammen,
unter http://www.webmin.com gibt es ein Tool zur Administration von Unixkisten. Zu meiner besonderen Freude werden von dem Tool Irix 6.0 bis 6.5 per default unterstützt. Die Benutzerführung kann auf Deutsch umgestellt gestellt werden. Falsche Pfade, bei mir liegt Samba z.B. nicht unter usr/local/bin, können problemlos angepasst werden. Samba läßt sich dann (inclusive Swat) ohne Probleme konfigurieren.
Unterstützt werden (um nur ein paar zu nennen) Apache, Bind 4 DNS server,DHCP Server, Jabber, mysql, FTP Server, Fetchmail u.a. Postfix, etc,etc.
Voraussetzung für das Programm ist soweit ich gesehen habe nur Perl5.
Das Programm bietet die3 möglichkeit, nach anderen Webminservern zu suchen. Da ich Webmin bisher nur auf einer (OCtane) unter 6.5.22 laufen habe, weis ich allerdings nicht was passiert, wenn er weitere Kisten findet.. Wenn ichs rausfinde werd ichs hierher posten.
Grüße
Alphons

mood-indigo.org - Das unabhängige Silicon Graphics User Forum

Konfiguration wie mit Yast
« am: 05. Januar 2005, 23:29:59 »

Geewiz

  • Gast
Re: Konfiguration wie mit Yast
« Antwort #1 am: 06. Januar 2005, 00:39:37 »

Zitat

Das Programm bietet die3 möglichkeit, nach anderen Webminservern zu suchen. Da ich Webmin bisher nur auf einer (OCtane) unter 6.5.22 laufen habe, weis ich allerdings nicht was passiert, wenn er weitere Kisten findet..


Wenn ich mich richtig erinnere, wird er dann Links auf seine Kumpels anzeigen.