Autor Thema: VW 320 Upgrade auf Dual CPU  (Gelesen 2708 mal)

MADze

  • Gast
VW 320 Upgrade auf Dual CPU
« am: 30. November 2004, 17:49:15 »
Moinsen,

ich hab mal ne Frage bezüglich einer VW320. Wer von euch besitzt denn so eine Maschine und betreibt diese im Dual CPU Betrieb? Oder wer hat seine mal aufgerüstet?

Das die Steppinglevel der CPUS gleich sein muss, und diese den 100 MHz FSB haben müssen iss soweit klar. Es geht um das zusätzliche VRM das eingebaut werden muss.

Laut ein paar Infos ausm Netz hab ich eine Teilenummer von der Firma Celestica bekommen.

Nun werden ja bei ebay öfter mal VRMs für Pentium3 CPUs verkauft. Würde denn so eines passen?

Danke für Eure Infos,

Gruss Matze

mood-indigo.org - Das unabhängige Silicon Graphics User Forum

VW 320 Upgrade auf Dual CPU
« am: 30. November 2004, 17:49:15 »

gemm

  • Gast
Re: VW 320 Upgrade auf Dual CPU
« Antwort #1 am: 21. März 2005, 12:06:19 »
passen. von den vrms gibts imho nur zwei versionen - eine fuer p3 und eine fuer xeon.
ich hatte zuletzt eines von hp in meiner vw320.

p.s. ich habe hier noch irgendwo einen 1400er tualatin celeron mit slot1 adapter fuer die vw320 herumliegen; jemand interesse ? der geht natuerlich nicht im dual betreib und braucht ausserdem ein onboard vrm rev. 8.4 oder besser (haben die maschinen, die ab 500mhz p3 geliefert wurden).