Superuser

Autor Thema: indy nvram  (Gelesen 2084 mal)

rob_gester

  • Gast
indy nvram
« am: 26. Februar 2004, 20:10:49 »
hi indybesitzer,
unlängst habe ich einen dallas watchdog-chip für meine indy gesucht. ich meinte, er war dahin... heute bin ich wieder über die reputable-seite gestolpert, den prom-monitor-tipp angeschaut und ausprobiert... und siehe da: es funktioniert!!!. also nochmal: die nvrams nicht wegwerfen, sondern versuchen, die mac-adresse per software zu reparieren. es lohnt sich -> ?38 + ?18 porto von einem angebot aus england bleiben in der tasche... ;)
rob

http://www.reputable.com/indytech.html (kapitel über nvram, textfile von soren)

update:
sorry, es ging nicht um euros, sondern um die pound sterlings :)
« Letzte Änderung: 26. Februar 2004, 20:52:57 von rob_gester »

mood-indigo.org - Das unabhängige Silicon Graphics User Forum

indy nvram
« am: 26. Februar 2004, 20:10:49 »