Autor Thema: Auflösung ändern unter IRIX, bitte lesen  (Gelesen 4010 mal)

Hanussen

  • Gast
Auflösung ändern unter IRIX, bitte lesen
« am: 24. Februar 2004, 14:58:44 »
Hallo,
mir ist was dummes passiert, habe ein wenig mit den Auflösungen rumgespielt und nun 1240*1024 bei 72 HZ eingestellt. Genau diese 72 HZ macht mein TFT Monitor leider nicht mit :-((. Wie kann ich nun ohne ein Bild zu haben die Auflösung wieder auf 1240*1024 bei 60 Hz stellen ? Geht das irgendwie mit ner Console oder in einer Textdatei ?

Bin in dieser Hinsicht ein DAU, also bitte ausführlich.
Unter Linux steht das ganze zeugs ja in der X86 Config Datei drinnen.

Danke schonmal im voraus.

MfG Hanussen

mood-indigo.org - Das unabhängige Silicon Graphics User Forum

Auflösung ändern unter IRIX, bitte lesen
« am: 24. Februar 2004, 14:58:44 »

Brombaer

  • Gast
Re: Auflösung ändern unter IRIX, bitte lesen
« Antwort #1 am: 24. Februar 2004, 15:13:47 »
Log Dich irgendwie remote auf der Maschine ein und gibt folgenden Befehl ein

/usr/gfx/setmon 60

Das wars dann schon. Zum Testen erstmal die Poweron Frage mit n beantwporten und schauen ob das Bild wieder auftaucht. Wenn ja, einfach nochmal aufrufen und jetzt die Frage mit y beantworten.

Matthias
« Letzte Änderung: 24. Februar 2004, 15:14:35 von Brombaer »

Hanussen

  • Gast
Re: Auflösung ändern unter IRIX, bitte lesen
« Antwort #2 am: 24. Februar 2004, 15:20:34 »
"Log Dich irgendwie remote auf der Maschine ein und gibt folgenden Befehl ein"

wie soll das gehen ?

Ich habe es geschafft irgendwie Irix neu zu installieren. Das Netzwerk wird glaube ich vom DHCP konfiguriert. Kann ich nun per SSH oder Telnet auf die Maschine ?

Per Telnet kommt folgendes :

IRIS 11# /usr/gfx/setmon 60
setmon: must run on local hardware.
setmon: try setting DISPLAY to :0.0 or :0.1

Also mit set DISPLAY = 0.0
das ganze versucht, kein erfolg.

MfG Hanussen
« Letzte Änderung: 24. Februar 2004, 15:30:05 von Hanussen »

Hanussen

  • Gast
Re: Auflösung ändern unter IRIX, bitte lesen
« Antwort #3 am: 24. Februar 2004, 16:06:01 »
OK, danke ich habs :-))

habe zuerst gfxstop, dann an der lokalen maschine einfach
setenv DISPLAY :0.0
/usr/gfx/setmon -x 60

Danke nochmals.

MfG HAnussen

Brombaer

  • Gast
Re: Auflösung ändern unter IRIX, bitte lesen
« Antwort #4 am: 24. Februar 2004, 16:14:14 »
Hi,

ich glaube das gfxstop wäre nicht notwendig gewesen, ich hab vor wenigen Minuten nämlich das gleiche bei mir machen müssen, allerdings bei laufendem X.

Und, mit Deinem HP TFT zufrieden ? Bei mir an der O2 stelle ich fest dass die Schärfe auf dem Bildschirm offenbar variert. Ob man das einstellen kann ? Dachte immer die Dinger stellen sich selbst scharf. Auf nem PC ist das Bild jedenfalls Sahne.

Gruß

Matthias

barney

  • Gast
Re: Auflösung ändern unter IRIX, bitte lesen
« Antwort #5 am: 24. Februar 2004, 19:40:12 »
Falls es in Bereichen unscharf ist, mußt Du mal die "auto"-Taste am HP drücken (gibts die noch? Ansonsten in den Menüs nach einer Sync-Funktion schauen).

Der Ausgang der O2 liefert jedenfalls ein ganz ordentliches Signal bei 1280x1024x60Hz, Unschärfen kann ich auf meinem TFT jedenfalls nicht erkennen. (auch nicht auf den MGRAS-basierenden Optionen und der V6)

Hanussen

  • Gast
Re: Auflösung ändern unter IRIX, bitte lesen
« Antwort #6 am: 24. Februar 2004, 19:59:45 »
Nö, das Bild ist wirklich perfekt. Nur geht der Desktop aus irgend einem Grund nicht ganz auf den Bildschirm. Ein Zentimeter steht nur auf der rechten Seite über,...

Und so ne schöne resize Funktion wie bei Röhrenmonitoren gibts nimmer bei TFTs.

Gibt vielleicht ne Möglichkeit unter Irix den kompletten Output um ca. einen cm zu verkleinern ?

MfG Hanussen

barney

  • Gast
Re: Auflösung ändern unter IRIX, bitte lesen
« Antwort #7 am: 24. Februar 2004, 22:22:57 »
das weniger, aber Du kannst mal einen anderen Modus probieren - 1280x1024x72Hz od. 60 od. 76Hz

Hanussen

  • Gast
Re: Auflösung ändern unter IRIX, bitte lesen
« Antwort #8 am: 24. Februar 2004, 22:29:14 »
das mit den anderen RefreshRates geht böse schief, das würd ich nicht versuchen.

Habe es schon mit anderen Auflösungen versucht etc,...

Strange.

MfG Hanussen

tg_it

  • Gast
Re: Auflösung ändern unter IRIX, bitte lesen
« Antwort #9 am: 24. Februar 2004, 23:52:33 »
Zitat


Gibt vielleicht ne Möglichkeit unter Irix den kompletten Output um ca. einen cm zu verkleinern ?



Dies müsste eig gehen wenn du die Auflösung anpasst mit dem vfc (video format compiler) welcher auf der 1 Foundation cd enthalten ist. Damit könntest du eine Auflösung 1220x1024 erstellen wenn der Rand nicht stimmt. Probiert habe ich das selbst noch nicht ausser auf der O2 mit 1600x1024.
Also alle Angaben ohne Gewähr. Es ist dein TFT was du damit zerstören könntest. ;)
« Letzte Änderung: 24. Februar 2004, 23:53:34 von tg_it »