Autor Thema: SGI-Paket - Zahlung, Versand, Fragen  (Gelesen 15101 mal)

Offline Christoph

  • Mood Administrator
  • Mood Guru
  • *****
  • Beiträge: 835
  • It must be user error.
    • Profil anzeigen
Re: SGI-Paket - Zahlung, Versand, Fragen
« Antwort #15 am: 03. Februar 2004, 13:07:18 »
alles klar.

Thomas aus Kempten bekommt für 60 Euro den 20E21 oder für 70 Euro auch den 17E11 dazu. (Nett wärs)

Die beiden Monitore und die O200 werden abgeholt.
Thomas aus Ulm muss dann nur 210 Euro zahlen.
Viele Grüße
Christoph

mood-indigo.org - Das unabhängige Silicon Graphics User Forum

Re: SGI-Paket - Zahlung, Versand, Fragen
« Antwort #15 am: 03. Februar 2004, 13:07:18 »

tg_it

  • Gast
Re: SGI-Paket - Zahlung, Versand, Fragen
« Antwort #16 am: 03. Februar 2004, 13:14:04 »
ja ok bevor ich geschlagen werde nehm ich den 17e11 auch noch, dann muss ich wirklich bald anbauen: 2 20e21 auf dem tisch und dann noch 2 1600sw uff

Hamster

  • Gast
Re: SGI-Paket - Zahlung, Versand, Fragen
« Antwort #17 am: 03. Februar 2004, 14:04:25 »

Zitat

ja ok bevor ich geschlagen werde nehm ich den 17e11 auch noch, dann muss ich wirklich bald anbauen: 2 20e21 auf dem tisch und dann noch 2 1600sw uff


... dann bringsch mir halt einen von den zweien mit  ;D

tg_it

  • Gast
Re: SGI-Paket - Zahlung, Versand, Fragen
« Antwort #18 am: 03. Februar 2004, 14:31:40 »
bekommst einen wenn du mir 800 euros gibst und sogar einen mla dazu und die originalverpackung  ;D

Rainer

  • Gast
Re: SGI-Paket - Zahlung, Versand, Fragen
« Antwort #19 am: 03. Februar 2004, 23:57:40 »
@Christoph

Du hast eine Kurzmitteilung

Gruß
 Rainer

Offline Christoph

  • Mood Administrator
  • Mood Guru
  • *****
  • Beiträge: 835
  • It must be user error.
    • Profil anzeigen
Re: SGI-Paket - Zahlung, Versand, Fragen
« Antwort #20 am: 04. Februar 2004, 03:30:41 »
So, heute hab ich die Versandmöglichkeiten überprüft.

Eine Origin 200 wiegt etwa 34 kg, ein Sony GDM-5021PT ungefähr 37 kg.

Der Versand erfolgt wohl wie geplant per DPD, aber das kann je nach lokalem Angebot auch noch variieren.

Kartonagen sollen sich wohl besorgen lassen, soweit ich das erfahren habe. Der Bauschaum sollte für guten Schutz sorgen.
Der Versand der einzelnen Pakete stellt seitens Grösse und Gewicht also kein besonderes Problem dar.
Der Versand für den Monitor für Mats wird eventuell ein paar Euro teurer, aber das wird einfach quersubventioniert.

Von allen Käufern brauche ich die E-Mailadresse und die Anschrift. Per Kurzmitteilung oder E-Mail, kommt beides an.
Eine möglichst zügige Bezahlung hilft ausserdem, das der Ablauf sich beschleunigt.

Ich rechne damit, das ich am Wochenende das Geld zusammen habe. Dann kann Mitte nächster Woche abgeholt werden und zum Ende der nächsten Woche sollte der Paketdienst alles abholen können.
Viele Grüße
Christoph

NewOrder2004

  • Gast
Re: SGI-Paket - Zahlung, Versand, Fragen
« Antwort #21 am: 04. Februar 2004, 03:49:14 »
Sorry leider kann ich net noch die kaufen,gerade mit meiner Dame geredet und als sie das mit der Iris erfahren hat war der Ofen aus.

Tja und als ich sagte menno hab noch eine Indy günstig war nix mehr zu machen entweder das oder das für eins mußte ich mich entscheiden also nehme ich die Iris.

tut mir leid Jungs.

mfg NewOrder

SmellyCat

  • Gast
Re: SGI-Paket - Zahlung, Versand, Fragen
« Antwort #22 am: 04. Februar 2004, 12:36:11 »
btw Christoph - meinen Moni schickst Du bitte mit dem von Moe zusammen an die Adresse die Dir Moe gab/noch geben wird.

bye
Mats

Offline Christoph

  • Mood Administrator
  • Mood Guru
  • *****
  • Beiträge: 835
  • It must be user error.
    • Profil anzeigen
Re: SGI-Paket - Zahlung, Versand, Fragen
« Antwort #23 am: 04. Februar 2004, 12:56:58 »
Besagte Adresse wurde mir zwar noch nicht zuteil, aber das hat ja auch noch Zeit.

Es wäre schön, wenn ich die einzelnen Zahlungen noch in dieser Woche beisammen habe, dann kann bis mitte nächster Woche die Abholung statt finden.

Die jeweiligen Lieferadressen können bis zum Wochenende eintrudeln.
Viele Grüße
Christoph

Moe

  • Gast
Re: SGI-Paket - Zahlung, Versand, Fragen
« Antwort #24 am: 04. Februar 2004, 21:38:40 »
Die Adresse hast du per PM in diesem Moment gekriegt.

Aber ich brauche noch deine IBAN/BIC, die Spesen betragen nämlich 10 Euro wie ich leidlich feststellen musste beim SD-RAM.

Mfg Moe

Offline Christoph

  • Mood Administrator
  • Mood Guru
  • *****
  • Beiträge: 835
  • It must be user error.
    • Profil anzeigen
Re: SGI-Paket - Zahlung, Versand, Fragen
« Antwort #25 am: 06. Februar 2004, 10:34:25 »
So, heute werde ich den Kaufpreis an die Firma Logiserv GmbH überweisen und dann kann sicher schon Montag oder Dienstag abgeholt werden.

Da erfreulicherweise die meisten Zahlungen bereits eingetroffen sind, kann ich den Ablauf also Beschleunigen.
Ich habe mich für die Zahlung per Überweisung entschieden, da dies doch einfacher zu handhaben ist.

Welche Zahlungen ich erhalten habe und welche bisher noch nicht, ist im ersten Beitrag dieses Themas ersichtlich. Fettgedruckte Zeilen markieren erhaltene Buchungen.

Von AAL hab ich noch nichts weiter gehört. Ich benötige die Adresse und auch die Überweisung sollte bald erfolgen.
Viele Grüße
Christoph

SmellyCat

  • Gast
Re: SGI-Paket - Zahlung, Versand, Fragen
« Antwort #26 am: 09. Februar 2004, 01:16:27 »
ach ja - vergessen: Wenn mir jemand eine Indy Cam aus diesem Paket abtreten würde wäre ich sehr dankbar.

Rainer

  • Gast
Re: SGI-Paket - Zahlung, Versand, Fragen
« Antwort #27 am: 09. Februar 2004, 02:37:45 »
@SmellyCat

Du hast eine Kurzmitteilung (eigentlich zwei ;D )

Gruß
 Rainer

Offline Christoph

  • Mood Administrator
  • Mood Guru
  • *****
  • Beiträge: 835
  • It must be user error.
    • Profil anzeigen
Re: SGI-Paket - Zahlung, Versand, Fragen
« Antwort #28 am: 09. Februar 2004, 17:29:12 »
Das Paket wurde bezahlt.

Alle Geräte werden heute abgeholt.

Mathias holt seine Indy samt Monitor und einen zweiten Monitor für Mitch morgen ab.
Der Versand wird hoffentlich noch in dieser Woche stattfinden.
« Letzte Änderung: 10. Februar 2004, 10:02:08 von Christoph »
Viele Grüße
Christoph

Offline Christoph

  • Mood Administrator
  • Mood Guru
  • *****
  • Beiträge: 835
  • It must be user error.
    • Profil anzeigen
Re: SGI-Paket - Zahlung, Versand, Fragen
« Antwort #29 am: 10. Februar 2004, 20:35:43 »
So, die Systeme und Monitore sind nun bei Reinhard.

Die Geräte funktionieren offensichtlich einwandfrei und im Notfall haben wir ja eine Rechnung.

Die Handbücher sind Admin-Guides, die nehm ich selbst. Es ist also kein Benutzerhandbuch zu den Indys oder den anderen Systemen enthalten.

Die Überraschung folgt auch gleich - die O2 mit 300MHz ist eine R12000.
Da hat jemand ein tolles Schnäppchen gemacht und gut, das es keiner gewusst hat.

Die O2-300 hat ausserdem ein Videomodul integriert, das ich dann aber doch nicht auch noch zugeben will. Besagtes Modul nehm ich selbst an mich. Ein Audiomodul schicke ich dem Käufer zu, die R12k-O2 kommt dann mit leerem Einschub.  :)

Es fehlt noch an Kartons und der Bauschaum ist auch noch nicht da, aber abgeholt werden kann schon alles.
Viele Grüße
Christoph