Superuser

Autor Thema: 23 Octanes auf einen Schlag ;-)  (Gelesen 3580 mal)

der_alte

  • Gast

mood-indigo.org - Das unabhängige Silicon Graphics User Forum

23 Octanes auf einen Schlag ;-)
« am: 29. Januar 2004, 20:24:54 »

DARRR

  • Gast
Re: 23 Octanes auf einen Schlag ;-)
« Antwort #1 am: 29. Januar 2004, 20:46:18 »
Lohnt sich wohl eher weniger... Erstens muss Kaufmann sein (und damit meine ich nicht die Ausbildung). Zweitens rentiert sich die Sache höchswahrscheinlich nicht. Falls man die Octanes wirklich für 5999 Eur ersteigern sollte macht das einen Durchschnittspreis von ca. 270 Euro pro Stück (die 220 Euro Porto inklusive). Für die guten R12Ks sicher preiswert. Aber wer kauft eine R10K für diesen Preis?
« Letzte Änderung: 29. Januar 2004, 20:46:46 von DARRR »

tg_it

  • Gast
Re: 23 Octanes auf einen Schlag ;-)
« Antwort #2 am: 29. Januar 2004, 20:50:02 »
die palette hab ich auch schon gesehn. der preis ist auch ok nur hab ich keine 8000 euro. es sind endlich mal maschinen mit ausreichender speicherbestückung.
das mit den vollkaufleuten versteh ich allerdings nicht ganz.
« Letzte Änderung: 29. Januar 2004, 20:53:25 von tg_it »

DSS

  • Gast
Re: 23 Octanes auf einen Schlag ;-)
« Antwort #3 am: 29. Januar 2004, 20:55:59 »

Besonders viel Speicher hat diese Maschine (von 23)

1 x SGI Octane, R12000 300 MHz Prozessor, 512 GB RAM, 1 x 9,1 + 1 x 18 GB HDD, ESI Grafikoption

Wem es nicht auffällt 512 GigByte nicht MegByte.

;D ;D ;D
« Letzte Änderung: 29. Januar 2004, 20:58:36 von DSS »

Offline Christoph

  • Mood Administrator
  • Mood Guru
  • *****
  • Beiträge: 835
  • It must be user error.
    • Profil anzeigen
Re: 23 Octanes auf einen Schlag ;-)
« Antwort #4 am: 29. Januar 2004, 21:15:59 »
Kauf oder Gebot wären für mich kein Problem.

Aber ich komme auf ungefähr 4800 Ebaypreis für alle zusammen.
Die Dinger sind auch ohne Zubehör.
Geht man also davon aus, das man 4800 dafür bekommen kann, darf man höchstens 4200 dafür zahlen.
Die Ebaygebühren beim Verkauf und die Frachtkosten machen die Differenz aus.

Andernfalls lohnt es sich nicht, oder man verkauft die Teile nicht bei Ebay.
6000 ist weit überhöht.
Viele Grüße
Christoph

mood-indigo.org - Das unabhängige Silicon Graphics User Forum

Re: 23 Octanes auf einen Schlag ;-)
« Antwort #4 am: 29. Januar 2004, 21:15:59 »

DARRR

  • Gast
Re: 23 Octanes auf einen Schlag ;-)
« Antwort #5 am: 29. Januar 2004, 21:19:09 »
Danke für die Unterstützung ;)

Brombaer

  • Gast
Re: 23 Octanes auf einen Schlag ;-)
« Antwort #6 am: 29. Januar 2004, 21:50:13 »
Ich denke auch dass der Preis viel zu hoch ist. Ausserdem, wer bindet sich denn freiwillig so eine Menge Octanes ans Bein ? Die Tendenz bei den Preisen geht 2004 sicher weiter nach unten vor alemm wenn dann mehr und mehr Octane2 dort auftauchen. Auch wenn viele der Maschinen Dualhead sind, ists eigentlich eher dürftig. Der Aufwand so viele Maschinen einzeln zu verhökern darf auch nicht unterschätzt werden.

Aber wie heisst so schön, man muss die Dummen nur finden, und auf Ebay tauchen immer wieder mal welche auf  :D

Matthias

Offline Christoph

  • Mood Administrator
  • Mood Guru
  • *****
  • Beiträge: 835
  • It must be user error.
    • Profil anzeigen
Re: 23 Octanes auf einen Schlag ;-)
« Antwort #7 am: 29. Januar 2004, 22:05:45 »
Man darf auch nicht vergessen, das der verlangte Preis wahrscheinlich sogar Netto ist.

Für mich kein Problem.
Ich könnte es als Händler kaufen und als Privatmann verkaufen, weil Gewerbe und Ich auf zwei Namen hören.
Aber als Händler wollt ich es nicht haben.
Und dann müsste man auch für Gewährleistung eintreten.

Viel zu teuer!
Viele Grüße
Christoph

grauling

  • Gast
Re: 23 Octanes auf einen Schlag ;-)
« Antwort #8 am: 30. Januar 2004, 02:28:42 »
Was wiegt eigentlich so eine Maschine ? Bei über 25kg dürfte der Weiterverkauf auch logistische Probleme bringen.
Obwohl, Octane habe ich noch nicht...
Eine würde ich wohl behalten

marty

  • Gast
Re: 23 Octanes auf einen Schlag ;-)
« Antwort #9 am: 30. Januar 2004, 02:57:07 »
Also mit GLS kein Problem, Dezember hatten wir unter Federführung von Christoph vier Octanes in Darmstadt gekauft. Ich hatte sie abgeholt und gleich weiterverschickt, 13,50 Euro für ein 30 Kilopaket ist ok. Eine hatte ich mit zu mir genommen und nach drei Wochen weiterverkauft. Strecke Mainz Berlin hat GLS innerhalb von 24 Stunden geschafft.

Rödermark ist auch nicht weit weg von Mainz. Aber man bräuchte erstens Platz, zweitens einen großen Lieferwagen und drittens genug große stabile Kartons. Vielleicht will ja einer von den Frankfurter Moodern sich ranwagen? ;)

marty

bevor jetzt einer was falsch versteht: ich habe KEIN Interesse an den Maschinen
« Letzte Änderung: 30. Januar 2004, 02:58:09 von marty »

chrisindy

  • Gast
Re: 23 Octanes auf einen Schlag ;-)
« Antwort #10 am: 07. Februar 2004, 01:42:39 »
@ Christoph - klasse Einsatz, im allg. mit Massenbestellungen ;)
@ marty - noch einer aus dem schönen Städtchen Mainz ;)

Falls du mal irgendwann  mehrere Maschinen kaufen und  verhökern würdest, bitte melden - da spart man sich die versandkosten ;) erfahrungehn austauschen wäre auch mal nett.. vor allem wenn man gerade um die "ecke" wohnt.

Grüße
Chris

marty

  • Gast
Re: 23 Octanes auf einen Schlag ;-)
« Antwort #11 am: 07. Februar 2004, 10:28:22 »
@chrisindy

wenn du zufällig eine Indy an der Uni Mainz unter deiner Regie hast, dann habe ich dich glaube schon mal angemailt...

;)

marty

chrisindy

  • Gast
Re: 23 Octanes auf einen Schlag ;-)
« Antwort #12 am: 08. Februar 2004, 00:13:01 »
Nein, soweit ist es leider noch nicht, würde mich trotzdem freuen mal etwas von dir zu hören ;)

Wünsche allen noch einen schönen Abend.
Chris

marty

  • Gast
Re: 23 Octanes auf einen Schlag ;-)
« Antwort #13 am: 08. Februar 2004, 11:29:45 »
@chrisindy: du hast eine Kurzmitteilung

marty