Autor Thema: Nachfolger gesucht...  (Gelesen 4190 mal)

Offline Jerry

  • Mood Administrator
  • Mood Master
  • *****
  • Beiträge: 283
  • Never beige ;-)
    • Profil anzeigen
    • mood-indigo.org - Das SGI Heimanwender Forum
Nachfolger gesucht...
« am: 07. November 2003, 12:31:32 »
 ...und zwar für unixforum.net

Zur Erklärung: unixforum.net war geplant als Ergänzung zu sonnenblen.de und mood-indigo.org - als übergreifendes Workstation-Forum für die Architekturen, die die beiden vorgenannten nicht abdecken (z.B. hp, ibm, alpha...)

Für eine Weiterentwicklung dieses Projekts fehlt mir im Moment die Zeit, ich möchte aber weder das Projekt noch die Domain aufgeben.

Wenn also jemand von Euch Interesse hat, diese Plattform aktiv weiter aufzubauen: Sprich mich bitte an, wir finden bestimmt einen Weg, wie die Sache weitergehen kann.

Ziel ist ausdrücklich nicht der _Verkauf_ der Plattform, sondern die Weiterentwicklung in andere Hände zu geben. D.h. der "Nachfolger" übernimmt die komplette Administration und Weiterentwicklung (auch ggfs. Neugestaltung - es ist eine echte Übergabe!) der Website. Ich behalte die Rechte an der Domain, gewähre dem neuen Entwickler aber für den Fall eines interessanten Kaufangebots selbstverständlich ein Vorkaufsrecht oder eine erhebliche Erlösbeteiligung.

Wäre schön, wenn das Projekt weitergeführt wird.

Gruss

Jerry
Sure vi is user-friendly; it's just peculiar about who it makes friends with.

mood-indigo.org - Das unabhängige Silicon Graphics User Forum

Nachfolger gesucht...
« am: 07. November 2003, 12:31:32 »

Offline Jerry

  • Mood Administrator
  • Mood Master
  • *****
  • Beiträge: 283
  • Never beige ;-)
    • Profil anzeigen
    • mood-indigo.org - Das SGI Heimanwender Forum
Re: Nachfolger gesucht...
« Antwort #1 am: 12. November 2003, 17:40:59 »
Moin zusammen,

darf ich aus der bislang doch eher verhaltenen Reaktion schließen, daß am Fortbestand der Plattform unixforum.net in der gegenwärtigen Form eher kein Interesse besteht?

Ich hatte unixforum.net als Ergänzung zu sobl und mood gestartet, weil seinerzeit Nachfrage da war. Wenn die Nachfrage nun verschwunden ist, kann ich die Sache auch einstellen und die Domain weitergeben.

Meinungen?

Danke und Gruß

Jerry
Sure vi is user-friendly; it's just peculiar about who it makes friends with.

SmellyCat

  • Gast
Re: Nachfolger gesucht...
« Antwort #2 am: 12. November 2003, 17:49:14 »
ich fände es schade aber die Nachfrage scheint wohl wirklich nicht da zu sein... auch die Poster fehlen im Forum, tja.

Generell wäre ich bereit es zu übernhemen nur es besteht ja kein Interesse an der Plattofrm und es fragt sich also wie sinig ein Fortbestand wäre.

...irgendwie schade bei der ganzen Arbeit die wir dort hinein stecken.

bye
Mats

Offline Kathse

  • Mood Master
  • ****
  • Beiträge: 265
    • Profil anzeigen
Re: Nachfolger gesucht...
« Antwort #3 am: 12. November 2003, 18:26:13 »
Hallo,

ich würd schon etwas mitarbeiten wollen, verschiedene Foren moderieren oder so... aber die geringe Nachfrage ist ein Teufelskreis: Solange da nicht viel los ist, frage ich da auch nix ;-)

Vor Wochen habe ich da eine Frage zu PPC-Hardware gestellt und gehofft, dass wenigstens SmellyCat darauf antwortet. Is leider gar nix passiert... das soll jetzt kein Vorwurf an dich sein, es gibt bestimmt viele Leute, die dazu etwas schreiben gekonnt hätten.

Vielleicht hapert es auch einfach an mangelnder PR-Arbeit ???

Ich habe nur deshalb nicht eher auf Jerrys Aufruf geantwortet, weil ich mir alleine nicht allzuviel zutraue und auch nicht die ganze Verantwortung übernehmen will.

Gruß,
K

SmellyCat

  • Gast
Re: Nachfolger gesucht...
« Antwort #4 am: 12. November 2003, 18:37:10 »

Zitat

Vor Wochen habe ich da eine Frage zu PPC-Hardware gestellt und gehofft, dass wenigstens SmellyCat darauf antwortet.


is ja schon gut - bin dabei ;)

Asche auf mein Haupt

bye
Mats

Offline Jerry

  • Mood Administrator
  • Mood Master
  • *****
  • Beiträge: 283
  • Never beige ;-)
    • Profil anzeigen
    • mood-indigo.org - Das SGI Heimanwender Forum
Re: Nachfolger gesucht...
« Antwort #5 am: 12. November 2003, 18:44:05 »
Okay okay,

ich kann ja noch einen Versuch starten, indem ich die Einträge aus dem PPC-Board auf der sonnenblende (retired, war dort mangels einer anderen Plattform angelegt) auf unixforum migriere. Evtl. bricht das das Eis.

An sich wär's schön, denn mit diesen drei Plattformen wird's zur "runden Sache". Klar, eigentlich hätten wir sobl und mood integrieren können, aber diese beiden Foren sind einfach schon Selbstläufer mit einer Gemeinde, die sich hier wohlfühlt. Das möchte ich wirklich nicht auf's Spiel setzen.

Gruss

Jerry
Sure vi is user-friendly; it's just peculiar about who it makes friends with.

SmellyCat

  • Gast
Re: Nachfolger gesucht...
« Antwort #6 am: 12. November 2003, 18:48:45 »
"integriere" auch mal die Posts über die Moto's PPCs die hier in Offtopic gepostet worden, ein anderer Herr sah sich bis jetzt dazu nicht in der Lage also musst Du ran *ggg*

bye
Mats

PS: Bidde schön Kai ;)
« Letzte Änderung: 12. November 2003, 18:49:26 von SmellyCat »

Offline Kathse

  • Mood Master
  • ****
  • Beiträge: 265
    • Profil anzeigen
Re: Nachfolger gesucht...
« Antwort #7 am: 12. November 2003, 21:02:37 »
Hallo ihr beiden,

is ja ne schöne kuschelig-kleine Runde hier :-/

Mats: Danke fürs wie immer ausführliche Posting :-)

Bevor ihr anfangt irgendwas zu migrieren: Meiner Meinung nach sollte man die Forensoftware noch mal überdenken. Mag sein, dass es Geschmackssache ist, aber ich komme irgendwie nicht recht damit parat. Oder ich mag sie nicht und bediene sie suboptimal, was auf das gleiche herauskommt ;-)

Mein Vorschlag wäre, für jede Architektur ein YaBB anzulegen, die beiden vorhandenen nahtlos zu integrieren und eine Zeitlang über zwei Adressen zugänglich zu machen. Anhand der Logs kann man ja dann herausfinden, wann man die alten Domains abschalten kann.

Zusätzlich könnte man die vorhandenen Probleme und Lösungen zu einer Howto-Sammlung zusammentragen (html, pdf, was weiß ich), statt Threads anzulegen, zu denen eigentlich nichts mehr zu sagen ist. So wäre die Information IMO griffiger abrufbar.

Mittelfristig kann ich auch einen Teil dieser Aufgaben übernehmen, wenns recht ist.

Gruß,
K

Brombaer

  • Gast
Re: Nachfolger gesucht...
« Antwort #8 am: 12. November 2003, 21:15:03 »
Da muss ich doch auch gleich noch meinen Senf dazu geben ;-)

Wie wäre es mit phpBB2 als Forum ? Sieht für meinen Geschmack doch deutlich übersichtlicher aus (man sieht zum Beispiel sofort ob es neue Postings seit letztem Besuch gibt, hier scrollt man sich erst mal einen ab).

So, jetzt aber FEIERABEND !!!

Wünsch Euch was

Matthias

Offline Jerry

  • Mood Administrator
  • Mood Master
  • *****
  • Beiträge: 283
  • Never beige ;-)
    • Profil anzeigen
    • mood-indigo.org - Das SGI Heimanwender Forum
Re: Nachfolger gesucht...
« Antwort #9 am: 13. November 2003, 13:15:11 »
Moin,

ich hatte vor ca. 1 Jahr mal einen Vorstoß gemacht, auf ein Datenbankbasiertes Forum zu schwenken. Die Idee war, für jede Architektur eine Plattform aufzusetzen, die aber eine gemeinsame Userbasis benutzen (einen entsprechenden Patch z.B. für phpBB2 gibt's schon, das Rad neuerfinden wäre also unnötig).

Damals sprachen sich m.E. sehr viele für den Erhalt der liebgewonnenen Plattform (Sieht aus wie mood, schmeckt wie mood, is' mood ;) ) aus.

Da das mit vergleichsweise wenig Arbeit verbunden ist, könnte ich den Versuchsaufbau nochmal wiederherstellen und die Daten von sobl und mood reinmigrieren. Wichtig ist, daß die Foren nur Teil von etwas "Größerem" sein sollen. Klar, der direkte Austausch ist das, was Euch alle hergebracht hat, und das ist auch gut so. Aber ein gewisses "Drumherum" mit Downloads, Tipps&Tricks, FAQs etc. soll eben auch noch wachsen.

In dem Kontext: Ist jemandem schon die neue Amazon-Partnerbox auf der "Home" Seite aufgefallen? (Derzeit eine Random-Box mit Buchvorschlägen zum Thema "UNIX" - wenn jemand eine ausgefeiltere Vorschlagsliste mit Einzeltiteln hat -> immer her damit, dann machen wir eine Literaturtipps-Seite draus)

Etwaige Werbekostenerstattungen aus diesem Programm gehen 100% in die "Forenförderung" ein (Ich krieg' am Quartalsabschluß eine Übersicht der bestellten Titel pro Link und kann die Beträge dann sauber zuordnen). Für den unwahrscheinlichen Fall, daß mehr als die Betriebskosten der Seiten wieder reinkommen gibt's Gewinnspiele und bessere Serverhardware ;)

Über weitere Vorschläge von Euch freue ich mich. (Cool, langsam kommt Bewegung in diesen Thread)

Gruss

Jerry
Sure vi is user-friendly; it's just peculiar about who it makes friends with.