Superuser

Autor Thema: compilieren cheestracker  (Gelesen 2901 mal)

Else

  • Gast
compilieren cheestracker
« am: 08. November 2003, 15:49:35 »
Hallo,

ich bin nahe am verzweifeln. Ich bekomme es nicht fertig den cheesetracker zu kompilieren. Hat vielleicht jemand schon denselbigen erfolgreich kompiliert? Dann möge er ist bitte bekanntgeben. Der configure - Task ist bei mir bei libsigc++ fehlgeschlagen. Diese habe ich natürlich runtergeladen. Dann wieder ein Problem - m4 ist nicht das Richtige. Nachdem ich m4 geladen habe fehlt diesem wieder was. Das ist doch eine Sch...

Kann jemand helfen?!

Danke


Es muss dann nicht dieser Tracker sein, ist aber wohl der beste.
Wenn jemand einen lauffähigigen daheim hat möge er ihn doch zu verfügung stellen ;-) oder sagen wie erfolgreich zu compilieren geht.

mood-indigo.org - Das unabhängige Silicon Graphics User Forum

compilieren cheestracker
« am: 08. November 2003, 15:49:35 »

andreas@rootprompt

  • Gast
Re: compilieren cheestracker
« Antwort #1 am: 10. November 2003, 21:08:09 »
Zum Cheesetracker kann ich nichts sagen, aber Soundtracker läßt sich problemlos kompilieren: http://www.soundtracker.org/

Else

  • Gast
Re: compilieren cheestracker
« Antwort #2 am: 11. November 2003, 13:23:49 »
Halo,

richtig, der Soundtracker kompiliert sich sehr gut. Bei meiner kompilierten Version lassen sich nur keine Samples laden werder als  .wav oder .aiff oder .au . Module die ich aus dem Internet geladen habe werden gut abgespielt. Also es geht alles, bis eben auf das Laden von Samples. Wenn man also selber arbeiten möchte geht das so irgendwie nicht.


Empfehlungen und Tipps sind willkommen.

Grüße,

M.Elsner

andreas@rootprompt

  • Gast
Re: compilieren cheestracker
« Antwort #3 am: 12. November 2003, 18:43:51 »
hm, bin leider mitten im Umzug, aber ich seh mal zu dass ich die Octane angeschmissen bekomme, dann kann ich da mal nachschauen... da hab ich den Soundtracker drauf und meine mich erinnern zu können damit auch schon gearbeitet zu haben.

Kann aber ein, zwei Tage dauern ;)