Autor Thema: R12000 CPU (nur der Chip)  (Gelesen 2323 mal)

morkork

  • Gast
R12000 CPU (nur der Chip)
« am: 27. August 2003, 20:13:59 »
Habe hier eine R12000/300MHz CPU rumliegen, mit der ich gern irgendwas anfangen würde:
[oben] [unten]

Kann man leere Module irgendwo her bekommen? Am liebsten würde ich meine Indy (R4600) oder O2 (R5000) damit beglücken, aber das wird wohl eher schwierig... Kann jemand das Ding gebrauchen, so im Tausch für ein 10000er Modul für die O2  ::)

mood-indigo.org - Das unabhängige Silicon Graphics User Forum

R12000 CPU (nur der Chip)
« am: 27. August 2003, 20:13:59 »

msunix

  • Gast
Re: R12000 CPU (nur der Chip)
« Antwort #1 am: 27. August 2003, 21:04:20 »
Hi!

In die Indy kriegst Du die sicher nie, in die O2, wenn Du ein passendes leeres Modul hättest - hab ich aber auch noch nie gesehen.

Leg das Ding in eine Glasvitrine!  8)

Übrigens kriegst Du in eine R5000er O2 ein R10K-Modul nur mit Bastelaufwand rein, da das Modul größer ist, etwas andere Anschlüsse hat und einen anderen Montagerahmen braucht. Ausserdem müsstest Du dann auf den PCI-Steckplatz verzichen.
Lieber gleich ein komplettes R10K-Board kaufen, oder ein schnelleres R5x00 Modul, das passt bei Dir.

Servus,
  Michael
« Letzte Änderung: 27. August 2003, 21:10:33 von msunix »

Malakim

  • Gast
Re: R12000 CPU (nur der Chip)
« Antwort #2 am: 27. August 2003, 21:05:11 »
ich habe ein r10k 195 Octane Modul noch rumliegen .. bei interesse mail (im Forum)  ;D ;D ;D