Superuser

Autor Thema: Gammakorrektur in den Eigenschaften Verewigen  (Gelesen 2829 mal)

stkohl

  • Gast
Gammakorrektur in den Eigenschaften Verewigen
« am: 18. August 2002, 18:17:50 »
Da ich einen Standard Monitor mit BNC Anschlüssen habe, kommt mir die flaue Darstellung im Irix ein wenig in die Quere.

Nun habe ich schon zig mal die Gammakorrektur der einzelnen Grundfarben geändert, bis jetzt aber noch nie geschafft sie dauerhaft zu speichern.

Für einen Tipp wäre ich dankbar.

Gruß,

stephan

mood-indigo.org - Das unabhängige Silicon Graphics User Forum

Gammakorrektur in den Eigenschaften Verewigen
« am: 18. August 2002, 18:17:50 »

SmellyCat

  • Gast
Re: Gammakorrektur in den Eigenschaften Verewigen
« Antwort #1 am: 18. August 2002, 18:32:23 »
...wenn Du die Softwareeinstellung meinst: Hatte mal ein ähnliches Prob war  durch ein Patch auf 6.5.17 erledigt.

Meinst Du Monitoreinstellungen:
Evtl ist der Speicher voll, Monitore können nur eine gewisse Anzahl an Einstellungen für Resolution/Hz speichern, evtl. mal den Monitor zurücksetzen, half bei meinem Sony PST400 unter Windows.

bye

Mats

stkohl

  • Gast
Re: Gammakorrektur in den Eigenschaften Verewigen
« Antwort #2 am: 18. August 2002, 18:43:50 »
nee mats, meine die Softwareeinstellung.


Werd es mal mit den update versuchen.

gruß,

stephan