Superuser

Autor Thema: $PATH  (Gelesen 3031 mal)

SmellyCat

  • Gast
$PATH
« am: 20. Juni 2002, 00:39:40 »
Hi,

ich habe ein Verzeichnis welches zwar in der $PATH von root drinnen ist, aber nicht von den Normal Usern, es ist /usr/bin/freeware.

Wie kann ich dieses Verzeichnis bei den Normalusern in die $PATH Variable reinbekommen? Mit "export"? Wenn ja wie?

Bleibt es dann dauerhaft oder muss es in eine Datei in /etc eingetragen werden?

Danke

Mats

mood-indigo.org - Das unabhängige Silicon Graphics User Forum

$PATH
« am: 20. Juni 2002, 00:39:40 »

friday

  • Gast
Re: $PATH
« Antwort #1 am: 22. Juni 2002, 02:16:01 »
tach,

bei der freeware von sgi gibt es ein kleines script,
es nennt sich fixpath oder so. ist in fw_common
mit enthalten und liegt unter /usr/freeware/bin.

damit sollte es kein problem sein.

stefan

SmellyCat

  • Gast
Re: $PATH
« Antwort #2 am: 20. Juli 2002, 22:21:24 »
...zur Ergaenzung:

in /etc/profile

ein

$PATH=/irgendwo, /sonstwo
export PATH

hat mein Problem geloest... ich bin auch daemlich haette ich ein wenig nachgedacht waere ich anhand meines Linux Systems drauf gekommen, dort hab ich schon x-mal mit meinem $PATH Variablen rumgespielt...

naja

was solls

bye

Mats